Artikelformat

Essen Motor Show 2014

Werbung

Die Essen Motor Show 2014 beendet auch in diesem Jahr traditionell die diesjÀhrige Oldtimer-Saison.

Das Gros der zum Verkauf stehenden Automobile und der Schaustücke bestehen aus Klassikern mit sportlichem Touch. Das Spektrum reicht vom Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer für mehr als eine Million Euro bis hin zum Youngtimer vom Schlage eines Alfa Romeo Spider aus den 1990er-Jahren für unter 20.000 Euro.

Jaguar SS100

Jaguar SS100 © Fotoquelle und Bildrechte: MESSE ESSEN GmbH

Hauptanziehungspunkt in der Halle 1 ist die Sonderausstellung „Jubilee Preview: 80 Jahre Jaguar Sporting History“. Die Schau ist mehr als nur eine Hommage an die im nĂ€chsten Jahr ihren 80. Geburtstag feiernde englische Traditionsmarke Jaguar. Mit zehn hochkarĂ€tigen Jaguar-Rennsportwagen prĂ€sentiert der Veranstalter wĂ€hrend der Essen Motor Show eine Auswahl der faszinierendsten Automobile mit dem springenden Jaguar als Markenzeichen.

Preview Day am 28. November 2014

Zu den jetzt auf der Essen Motor Show ausgestellten Jaguar-Rennsport-RaritĂ€ten zĂ€hlen der erste Sportwagen-Typ mit dem Namen Jaguar, ein Jaguar SS 100 aus dem Jahr 1935, ein Jaguar C-Type aus dem Jahr 1953, wie er in Le Mans 1951 gewann und ein 1954er D-Type, baugleich mit den D-Type-Siegerwagen von Le Mans 1955, 1956 und 1957. Aus den 1960er-Jahren stammt ein Jaguar E-Type Lightweight-Rennwagen, und aus dem Tourenwagenrennsport der 1970er-Jahre kommt ein Jaguar Broadspeed XJC. Zu den weiteren Jaguar-Highlights zĂ€hlen ein 1984er TWR XJS, Siegerwagen der EuropĂ€ischen Tourenwagen-Meisterschaft, ein Jaguar XJR-5 Group 44 aus dem gleichen Jahr, der in der amerikanischen IMSA-Meisterschaft startete. Jüngster Rennwagen der Jaguar-Sonderschau ist der Siegerwagen der 24 Stunden von Le Mans 1988, ein Jaguar XJR-9LM.

Jaguar C-Type

Jaguar C-Type © Fotoquelle und Bildrechte: MESSE ESSEN GmbH

Zu den guten Traditionen zĂ€hlt beim Classic & Prestige Salon auch stets ein Concours d’ElĂ©gance.

In den Hallen 6.1, 8.1 und 9.1 prÀsentieren Anbieter Klassiker-Ersatzteilen, Accessoires, Oldtimer-Literatur, klassischen Modellautos und Auto-Kunst. Insgesamt sind es rund 120 Aussteller, die sich dem Thema automobile Klassik und dem Thema Liebhaberfahrzeuge widmen. Dazu offerieren private Klassiker-Anbieter ihre automobilen SchÀtze.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich ĂŒber eine kleine UnterstĂŒtzung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen