Oldtimer-Schlagzeilen Juni 2014

Werbung

Opel Treffen in Rüsselsheim 2014

Das bekannte Oldtimertreffen in Rüsselsheim im Park und auf den Wiesen am Main war auch 2014, trotz der schlechten Witterung wieder ein großer Erfolg. Eine Zusammenfassung der Ereignisse finden sich in dem Bericht Zehntausende bei Oldtimertreffen in Rüsselsheim.

Schwere Verletzung durch Fahren ohne Sicherheitsgurt

Wir wissen, dass die Sicherheitsvorkehrungen der Karosserien historischer Autos nicht so gut waren wie heute. Gerade deshalb ist es im eigenen Interesse notwendig, Sicherheitsgurte zu tragen. Was ohne das Tragen von Sicherheitsgurten den Insassen geschieht, zeigt der Bericht BMW kracht in Oldtimer.

Unfall bei Oldtimer-Rallye und Gerichtsprozess

Bei einer Oldtimer-Rallye in Österreich kam es zu einem folgenschweren Unfall. Nun wird Anklage wegen fahrlässiger Körperverletzung unter besonders gefährlichen Verhältnissen erhoben. Der Gerichtsprozess endete mit Haft- und Geldstrafen.

Ausschluss von Schäden, die auf einer Rennstrecke entstehen

Kfz-Versicherungen, die per Vertragsklausel den Versicherungsschutz für Schäden ausschließen, die auf einer Rennstrecke entstehen, benachteiligen Versicherungsnehmer nicht. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe entschieden (Az. 12 U 149/13).

Oldtimer-Rallye Modena Cento Ore Classic mit tödlichem Unfall

Allen Oldtimer-Liebhabern ist bekannt, dass die Konstruktionen der damaligen Zeit noch nicht so auf Sicherheit ausgelegt waren wie aktuelle Fahrzeuge. Um so bedauerlicher ist es, dass ein Fahrer eines Marcos 1800 GT von 1965 wegen der Hitze im Wagen keinen Helm trug und nicht angeschnallt war. Bei einem Unfall hatte das tödliche Folgen.

Löschgruppenfahrzeug Baujahr 1942 jetzt im Feuerwehrmuseum Jever

Die Waddewarder Ortswehr übergab ein Feuerwehrauto «Oma», Mercedes Fahrgestell mit Holzaufbau an das Feuerwehrmuseum in Jever.

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Werbung
Werbung