Jaguar bei der Mille Miglia 2014

Werbung

Bei der Mille Miglia vom 15.-18.5.2014 bringt die historische Rennabteilung Jaguar Heritage Racing zehn Fahrzeuge der 1950er-Jahre an den Start.

Neben den sechs Jaguar XK ragen drei Exemplare des 260 PS starken C-Type und ein über 370 PS starker „Long Nose“-D-Type für die Besatzung Martin Brundle und Bruno Senna heraus. Zu den Fahrern gehören außerdem Le-Mans-Sieger Andy Wallace, Jaguar-Cheftester Mike Cross und bekannte Persönlichkeiten aus der Film-, Musik- und Unterhaltungsbranche.

Jaguar Heritage Teilnehmer an der Mille-Miglia
Jaguar Heritage Teilnehmer an der Mille-Miglia © Fotoquelle und Bildrechte: Auto-Medienportal.Net/ Jaguar

In Anlehnung an den historischen Kurs beginnt die über 1.700 Kilometer lange Rundfahrt im norditalienischen Brescia. Von dort geht es – immer den berühmten „roten Pfeilen“ folgend – bis zum Wendepunkt Rom und von dort zurück zum Ausgangspunkt. So sitzen die Teams zum Beispiel auf der 710 Kilometer langen zweiten Etappe von Thermae nach Rom über 15 Stunden lang in ihren historischen Autos.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

50 BMW Fahrzeugen der Baujahre 1970 bis ... Der AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring zählt zu den prestigeträchtigsten Motorsportveranstaltungen Europas für klassische Automobile. Bei der...
Schnauferl Winter-Rallye im Vogelsberg In diesem Jahr veranstaltete der Allgemeine Schnauferl-Club (ASC), Landesgruppe Hessen, bereits zum 47. Mal die in diesen Breitengraden einzige Winter...
Sonderläufe mit Auto Union Typ C –... Audi Tradition präsentiert bei den Classic Days Schloss Dyck drei automobile Meilensteine der Audi-Motorsport-Historie: den Auto Union Typ C (1936), d...
BMW 328 bei der Mille Miglia – 100... Drei Jahrzehnte lang war die Mille Miglia das härteste Langstreckenrennen der Welt. Seit 1988 wird sie als Zuverlässigkeits- und Gleichmäßigkeitsfahrt...
„Renn-Heckflosse“ wieder auf dem Nürburg... Die „Renn-Heckflosse“ fährt auf den Nürburgring. Bei der zehnten Auflage der ADAC Westfalen Trophy vom 17. bis 19. Oktober 2014 startet der Werksrennw...
RTCE-Nibelungen-ORI 2017 Sowohl "Anfänger" als auch "Fortgeschrittene" dürfen einen unterhaltsamen Samstag Nachmittag erwarten: Kleine und kleinste Strässchen im Odenwald und ...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung