Artikelformat

Rintelner Oldtimer Weserberglandfahrt 2014

Werbung

Rintelner Oldtimer Weserberglandfahrt

Rintelner Oldtimer Weserberglandfahrt © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Unter den motorsportlichen Veranstaltungen erfreuen sich Oldtimer-Rallyes und Schnauferl-Rallyes einer besonderen Beliebtheit und locken zahlreiche Teilnehmer und Besucher an die Strecke.

Der MC Rinteln e.V. im ADAC lädt zur 18. Rintelner Oldtimer Weserberglandfahrt am 27.04.2014 ein. Die schöne Weserstadt Rinteln ist sowohl der Start- als auch der Zielort der touristischen Ausfahrt. Die touristische Ausfahrt ist für zwei-, drei und vierrädrige Oldtimerfahrzeuge bis zum Baujahr 1975 ausgeschrieben. Historische Nutzfahrzeuge sind nicht zugelassen. Die Oldtimer Ausfahrt führt durch das reizvolle Weserbergland und Wiehengebirge.

Die Teilnehmerzahl ist auf 145 Fahrzeuge begrenzt. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt nach historischen Kriterien. Ziel der Veranstalter ist es, eine größtmögliche Vielfalt an Marken und Typen teilnehmen zu lassen.

Wie bei solchen Veranstaltungen üblich, kann nach dem Eintreffen der Teilnehmer ein Frühstück im Ratskeller eingenommen werden. Mittags gibt es eine längere Mittagspause und die Siegerehrung findet auf dem Marktplatz in Rinteln statt.

Strecke Rintelner Weserbergland-Fahrt

Strecke Rintelner Weserbergland-Fahrt © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Die besondere Atmosphäre lockt jedes Jahr über 300 Teilnehmer in das schöne Weserbergland. Aus organisatorischen Gründen können jedoch maximal 150 Fahrzeuge berücksichtigt werden. Das Startgeld beträgt 80 Euro und beinhaltet das Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Es werden wieder viele Pokale und Sonderpreise und die beliebten Spargelkörbe an die Gewinner der einzelnen Kategorien verteilt.

Der Nennungsschluss wurde auf den 17. März 2014 festgelegt.

Detaillierte Informationen finden sich auf der Webseite des Veranstalters: www.motorclub-rinteln.de

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen