Artikelformat

2. Oldtimer- und Luftfahrtfestival 2014

Werbung

„Mobile Legenden“ starten auch beim 2. Oldtimer- und Luftfahrtfestival 2014.

Mit dieser Resonanz hatte im vergangenen Juni bei der Luftfahrt-Veranstaltung niemand gerechnet: Über 2.000 historische Fahrzeuge und rund 20.000 Besucher waren auf Anhieb zur Premiere des Oldtimer- und Luftfahrtfestivals „Mobile Legenden“ auf das Fluggelände in Eutingen im Gäu (bei Stuttgart) gekommen. Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung haben sich Veranstalter und Gemeinde nun zu einer Fortsetzung des Events in diesem Jahr entschlossen. Der Termin für das 2. Oldtimer- und Luftfahrtfestival ist der 31. Mai und 1. Juni 2014.

Oldtimer- und Luftfahrtfestival

Oldtimer- und Luftfahrtfestival © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Mit der Kombination aus Oldtimertreffen und Flugshow haben die „Mobilen Legenden“ prompt ins Schwarze getroffen. Die Programm-Mixtur hat Seltenheitswert – sowohl in der Oldtimerszene, als auch im Veranstaltungsangebot Baden-Württembergs. So soll das Programmkonzept bei der Neuauflage in diesem Jahr lediglich weiter optimiert werden. Das bedeutet für die Besucher konkret: Chromglänzende Schönheiten auf vier und zwei Rädern am Boden, Flugshows und wagemutige Piloten am Himmel über dem Fluggelände.

Wobei die Vielfalt der präsentierten Old- und Youngtimer in diesem Jahr noch einmal einen Tick facettenreicher sein dürfte: Neben historischen Pkw, Lkw, Traktoren und Landmaschinen, Bussen, Motor- und Fahrrädern stehen beispielsweise erstmals mehrere US-Oldtimertraktoren auf dem Programm, die von ihren Besitzern vor Ort in vollem Einsatz gezeigt werden. Unimog demonstrieren ihre Offroad-Tauglichkeit wie schon im vergangenen Jahr in einem eigenen Parcours. Und wer seinen Oldtimer nicht nur zur Schau stellen, sondern auch fahren möchte, hat die Wahl zwischen einer Matrix-Rallye und der Rundfahrt durchs Neckartal.

Der Himmel über dem Fluggelände steht bei den „Mobilen Legenden“ derweil wieder ganz im Zeichen der Luftfahrt. In rasanten Flugshows führen Dutzende Piloten und Kunstflieger ihre mehr oder weniger knatternden Kisten vor – historische und zeitgenössische Maschinen, liebevoll restaurierte Schulflugzeuge, Doppeldecker, wendige Sport- und Kunstflugzeuge und elegante Segelflieger. Ebenfalls auf dem Programm: Heißluftballons, die an beiden Tagen zu einem gemeinsamen Massenstart aufsteigen.

Oldtimer-Festival Eutingen

Oldtimer-Festival Eutingen © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Flankiert wird die stolze Fahrzeugparade bei den „Mobilen Legenden 2014“ wieder von einem vielseitigen Rahmenprogramm. An beiden Tagen spielt Livemusik auf dem Festivalgelände, darüber hinaus erwartet die Oldtimer- und Flugzeugfreunde ein kreatives Familienprogramm und Gastronomie in sommerlich-weißen Zelten. Geplant ist zudem erstmals ein Teilemarkt.

Weitere Infos zum Oldtimer- und Luftfahrtfestival „Mobile Legenden““ gibt’s unter www.mobile-legenden.de.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags: