Maserati 250 F als Oldtimer Kunst

Werbung

 

Aus Anlass des Jubiläums 100 Jahre Maserati hat Kurt Albiez ein Oldtimer Kunstwerk des Maserati 250 zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Dieser Maserati 250 F gehört einem Schweizer Rennwagen Enthusiasten, der das wunderschöne Automobil mit Begeisterung u. Können fährt. Der Wagen wurde 1954 vom berühmten Kontruckteur Colombo entworfen. Anfangs mit 6 Zylindermotor bis 1957 und später mit 12 Zylindermotor 315 PS. Der Wagen besitzt einen leichten Gitterrohrrahmen.

Maserati 250 F
Maserati 250 F © Fotoquelle und Bildrechte: Kurt Albiez

Es war der erfolgreichste Typ von Maserati nach dem Krieg und Gewinner mehrerer Weltmeisterschaften. Unter anderem besiegte Fangio 1957 beim Grand Prix von Deutschland damit Ferrari. Fahrer waren so berühmte Namen wie Fangio, Moss, Salvadori , Ascari , Behra, Schell,Taruffi, Castelotti, Gonzales und Carrol Shelby.

Das Modell wurde auch an Privatfahrer verkauft. Dies ist meiner Meinung nach einer der schönsten Rennwagen, die zur damaligen Zeit gebaut wurden.

Das zweite Vorbild für das Gemälde ist ein Vorkriegs Maserati. Vermutlich ist es ein 8 CTV Baujahr 1938 oder 4 CL Baujahr 1939. Der Fahrer des Wagens ist mir ebenfalls bekannt , ich malte diesen Wagen in Aktion mit Tribüne.

Maserati 8 CTV Baujahr 1938 oder 4C Baujahr 1939
Maserati 8 CTV Baujahr 1938 oder 4C Baujahr 1939 © Fotoquelle und Bildrechte: Kurt Albiez

Die Bilder sind alles Unikate und können nicht einmal von mir, infolge verschiedener Farbmischungen, nochmals gemalt werden. Es macht Kurt Albiez große Freude, wenn seine Bilder auch seine Kunden begeistern. Wer Kontakt mit Herrn Albiez aufnehmen möchte, nutze bitte seine e-Mail-Adresse kurt-albiez@t-online.de.

 

Werbung
Die Redaktion freut sich über das Teilen des Beitrags oder eine kleine Unterstützung:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Werbung
Werbung