Commer TS3 Transporter – teuerste historischer Lastwagen

Werbung

Bonhams versteigerte die Fahrzeuge des ehemaligen Rennstalls Ecurie Ecosse in London am 1. Dezember 2013 für für 8,8 Millionen Britische Pfund. Die sieben weiß-blauen Rennwagen und der Renntransporter konnten verkauft werden. Alle verkauften Fahrzeuge stammen aus der Sammlung von Dick-Skipworth. Er benutzte die Rennwagen und den Transporter nach 25 Jahren nicht mehr und trennte sich nun von dem Schatz. Gegründet wurde die Ecurie Ecosse 1952 vom schottischen Geschäftsmann und Renn-Amateur David Murray. Aus einer Garage bei Edinburgh führte David Murray sein Team mit den auffällig blau-weißen Rennwagen. Insgeamt errang das Team Ecurie Ecosse in zehn Rennsaisonen 68 Siege.

Commer TS3 Renntransporter Ecurie-Ecosse
Commer TS3 Renntransporter Ecurie-Ecosse © Fotoquelle und Bildrechte: Bonhams

Der teuerste historische Lastwagen aller Zeiten ist damit zurzeit der Commer TS3 Renntransporter von 1959. Dieser wurde damals vom Luftfahrtingenieur Shelby Howgate entworfen. Auch als Spielzeug von Corgi-Toys war das Modell ein Erfolg. Der Commer bot Platz als mobile Garage und zwei Rennwagen konnten auf dem Dach verladen werden. Er erbrachte bei der Auktion von Bonhams 1,8 Millionen Britische Pfund.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Honda S600 / S800 Heute wird über ein bemerkenswertes Auto berichtet, den Typ Honda S600 und S800. Der Honda S600 war das erste in größerer Serie hergestellte Auto des ...
Sammlung Ford Vorkriegswagen wird mit Na... Das Ford Museum Den Hartogh in den Niederlanden besitzt weltweit die größte private Sammlung Ford Automobile. Die Sammlung der Ford Modelle aus der Vo...
Mercedes Simplex 28/32 Phaeton Baujahr 1... Der auf dem Bild zu sehende Mercedes Simplex 28/32 Phaeton aus dem Jahr 1905 wurde für 720 000 britische Pfund, ungefähr 867 00 Euro bei der «Coys’ Tr...
Bentley 4 ½-litre Saloon 1929 erzielte h... Jüngst wurde eine Bentley 4 ½-Liter-Sportlimousine von Bonhams bei der Beaulieu Auktion versteigert. Das besondere an dem Automobil ist der originale ...
Wer ist der rechtliche Eigentümer des Fe... Für 2500 Dollar kaufte ein exzentrischer Amerikaner 1958 das ausgebrannte Wrack eines Ferrari-Rennwagens. Damals und auch später dürfte er mit Sicherh...
Delahaye Dandy Grand Luxe 1948 Delahaye Automobile war ein Automobilhersteller, der 1894 von Émile Delahaye in seiner Heimatstadt Tours in Frankreich gegründet wurde. Der Delahaye 1...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung