Autobücher von Fritz B. Busch

Werbung

Die Auto-Bücher von Fritz B.Busch sind heitere und legendäre Autogeschichten für Männer, die (damals) Pfeife rauch(t)en. Niedergeschrieben wurden persönliche Eindrücke von Testfahrten, Unsitten der Autoindustrie und Fehler in deren Konzeption. Ebenso wurden visionäre Vorstellungen zu Papier gebracht und über Touren u.a. mit Wohnwagen und Wohnmobil berichtet. Geschichten über einige seiner gesammelten Autos finden sich auch in den Büchern von Fritz B. Busch. Die Themen sind in einem einmaligen Stil mit Wiedererkennung geschrieben worden. Sie sind bis heute unvergessen.

Fritz B.Busch am Mercedes SSk mit Blick in die Automuseums Halle
Fritz B.Busch am Mercedes SSK mit Blick in die Halle seines Automuseums

Wer das sehenswerte Automobilmuseum Busch mit rund 200 ausgestellten Autos, Motorrädern, Traktoren und Wohnwagen, eines der größten privaten Automuseen Deutschlands, live erleben möchte, kommt leider zu spät. Das Automuseum Fritz. B.Busch ist seit Ende 2016 geschlossen.

Seine Schreibe machte Ihn zu Legende.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Das Auto als Zeitspiegel Wer durch ein Automobilmuseum schlendert, aber auch, wer in einem reich illustrierten Buch der hundertjährigen Geschichte des Automobils blättert, der...
Fritz B. Busch – seine Schreibe machte i... Bis er der wurde, den seine Lesergemeinde respektvoll den „Autopapst“ nennt, erlebte er in seinen ersten 36 Lebensjahren schon so viel Abenteuerliches...
Fritz B. Busch über das Automobil, das e... Die Motorhaube ist lang, das Lenkrad ist groß, die Räder sind noch größer, zwanzig Zoll. Und jeder Zoll ein Gruß von gestern. Dazu dieser Tag, diese G...
Die große Frage – Gedicht von Frit... Das Gedicht passt ziemlich gut auf den Zustand der Erde im Moment und wurde von Fritz B. Busch vor vielen Jahren verfasst. Es stammt aus seinem Gedich...
Werbung

 

Werbung