Karawanken-Classic – 15.-17.Mai 2014

Werbung

Diese Oldtimer-Rallye rollt vom 15. bis 17. Mai 2014 durch Kärnten mit Start und Ziel in Pörtschach am Wörthersee. Wir informieren über die Kärntner Veranstaltung. Dabei möchten wir vor allem auf eine – zumindest für Österreich – neue Art einer Oldtimerveranstaltung hinweisen, die „Karawanken-Classic Free driving“.

Da für viele Besitzer von Vorkriegsautos eine normale Classic als zu stressig und für ihre Fahrzeuge als zu schwierig gilt, haben wir eine Sonderwertung für Fahrzeuge bis 31.12.1945 eingeführt; hier die Highlights dieser Wertung:

Jeder Teilnehmerder „Free drive“ bestimmt selbst:

  • .. welche und wie viele Kontrollpunkte er angefahren möchte, z.B. Orte mit attraktiver Fahrzeug-Präsentation, touristischen Attraktionen.
  • .. in welcher Reihenfolge diese Orte angefahren werden.
  • .. wann er die Kontrollpunkte anfahren möchte.
  • .. welche Anfahrts-Strecke / Route er zu diesen Orten wählt um z.B. schwierige oder steile Strecken zu umfahren.
  • .. Für das Anfahren von Kontrollpunkten und Timing-Prüfungen gibt es Bonus-Punkte, die am Ende den Sieger bestimmen.

Darüber hinaus gibt es für die Teilnehmer der „Karawanken-Classic Free driving“ auch beim Nenngeld eine Ermässigung, wie man sie sonst in Österreich wohl kaum findet.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die „Karawanken-Classic Free driving“ in Eurem Bekanntenkreis publik machen würden, so dass dieser erste Versuch einer derartigen Veranstaltung in Österreich ein Erfolg wird.

Natürlich gibt es nach wie vor die Möglichkeit für arrivierte Piloten / Besitzern von Vorkriegsautos und Fahrzeugen bis Baujahr 1993 an der Karawanken-Classic so wie bisher teil zu nehmen und dort Punkte für die verschiedenen Meisterschaften und Cups zu sammeln:

Auf neuen Pfaden vom Wörthersee zu Kärntens schönsten Schlössern und Burgen!

Karawanken Classic
Karawanken Classic© Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Unter diesem Motto, das 2013 ein Rekord-Starterfeld mit rund 20 % mehr Teilnehmern als 2012, in das südlichste Bundesland Österreichs, nach Kärnten, zog, steht sie auch im kommenden Jahr wieder, die Karawanken-Classic 2014, „die Classic mit Herz“.

Getreu dem o.a. Motto ändert der Veranstalter, das 1. C.A.R. Team Ferlach, 2014 einen Teil der 3 Abendveranstaltungsorte, der Streckenführung und der Sonderprüfungen. So soll die Karawanken-Classic 2014 sowohl für „Wiederholungstäter“ und „alte Karawanken-Bären“, wie auch für erstmals startende Teams interessant werden.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr
1. CARINTHIAN AMATEUR RACING TEAM
und das Team der Karawanken-Classic, der „Classic mit Herz“

D.Ing. Gerd Figura
Fahrtleiter Karawanken-Classic
Tel.: 0664-73243750
Mail: figurag@aon.at

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

5. Schloss Bensberg Classics 2013 Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme an der 5. Schloss Bensberg Classics läuft noch bis zum 19. Juli 2013. Bereits jetzt sind die Listen gut gefüllt;...
Silvretta Rallye Montafon 2016 Anspruchsvolle Passstraßen und spektakuläre Bergpanoramen bilden die Kulisse für mehr als 180 automobile Klassiker im Teilnehmerfeld der Silvretta Ral...
Oldtimer-Teile-Messe Fribourg (CH) ̵... Unweit von Bern, direkt auf der Autobahn erreichbar, fand die OTM (Oldtimer-Teile-Messe) in Fribourg statt. Jedes Jahr gibt es mehr ausländische Ausst...
Ostalgie-Treffen in Sinsheim Am Sonntag, 18. Juni 2017 findet unter dem Motto „Trabant, Lada, Simson & Co.“ auf dem Freigelände des Auto & Technik Museum Sinsheim ein Treffen für ...
Goodwood – Motorsport – Renn... Bei Klassikerfreunden steht der Name „Goodwood“ für gleich zwei hochkarätige Veranstaltungen, die jährlich in der südenglischen Grafschaft Sussex unwe...
Historische Streifenwagen der Polizei im... Das Audi museum mobile präsentiert in der Sonderausstellung „Razzia“ 14 Streifenwagen verschiedener Marken aus nahezu allen Epochen der automobilen Po...
Werbung

 

Gefallen die Beitraege?

 

Werbung