Artikelformat

6. Hamburg-Berlin Klassik 2013

Werbung

Die Route der Hamburg-Berlin-Klassik fĂĽhrt auch 2013 von der Hansestadt Hamburg nach Berlin.
In diesem Jahr beginnt die Gleichmäßigkeitsprüfung, veranstaltet als Young- und Oldtimerrallye jedoch vom Berliner Olympiastadion nach Hamburg. Start ist der 19. September 2013. Das Ziel ist am 21. September 2013 in Hamburg die Fischauktionshalle. Es müsste also richtig heißen Berlin-Hamburg Klassik 2013!

Bewältigt werden sollen von den 180 teilnehmenden Automobilen 700 Kilometer Strecke. Neben vielen Prüfungen für Fahrer, Beifahrer und Youngtimer bzw. Oldtimer bleibt hoffentlich genügend Zeit für die reizvollen Landschaften in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg.

Mercedes S Cabriolet

Mercedes S Cabriolet

Der Parc Fermé am Berliner Olympiastadion ist ausschließlich den teilnehmenden Fahrzeugen und Teams vorbehalten!

Der Weg nach Hamburg führt am BMW Motorradwerk in Spandau und der Himmelspagode in Hohen Neuendorf vorbei. Weiter geht es zum Ziegeleipark Mildenberg und dann weiter nach Brandenburg. Auch das Dorf Rheinsberg wird auf der Route angefahren und weiter geht es in nördlicher Richtung zum Airpark Müritz nach Göhren-Lebbin am Fleesensee. Der zweite Tag der Rallye kreist um die Fünf-Seen rund um Müritz. Start und Ziel ist Göhren-Lebbin. Auch wird der Naturpark Stechlin besucht und viele andere landschaftliche Höhepunkte warten auf die Teilnehmer bis zum Ziel in Hamburg.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen