Artikelformat

13. Klassikertreffen an den Opelvillen rekordverdächtig

Werbung

Endlich schien die Sonne und angenehme Temperaturen herrschten beim 13. Klassikertreffen an den Opelvillen in Rüsselsheim / Main. Die Beteiligung war in diesem Jahr rekordverdächtig hoch, denn schon um 10 Uhr war im Stadtpark auf den Mainwiesen, den Opelvillen und an der Festung / Museum kein Parkplatz für die Oldtimer mehr zu bekommen. Das Mainvorland war auch in kurzer Zeit voll mit Veteranen und Oldtimern belegt. Nachmittags gab es bei der Abfahrt durch die Innenstadt erhebliche Staus und nur einen technischen Ausfall bei einem Fahrzeug mit H-Kennzeichen.

Klassikertreffen an den Opelvillen in Rüsselsheim

Klassikertreffen an den Opelvillen in Rüsselsheim (Park)

Inzwischen ist die jährliche Veranstaltung ein Familientreffen von klassischen Fahrzeugen aus dem Rhein-Main-Gebiet und die größte eintägige Oldtimer-Show in Deutschland mitten in Deutschland. Vor 13 Jaqhren hat die Veranstaltung mit 25 Fahrzeugen begonnen! Sicherlich waren in diesem Jahr mehr als 2.000 Fahrzeuge und etwa 25.000 Besucher Gäste in Rüsselsheim. Im Stadtpark hatten auch einige Clubs und deren Mitglieder Klassiker bis Baujahr 1982 mitgebracht. Auch Opel Classic hatte einige Raritäten aus der umfangreichen Sammlung präsentiert.

Klassikertreffen Mainwiesen Rüsselsheim

Klassikertreffen Mainwiesen Rüsselsheim

Bei den bisher 13. Klassikertreffen ist keine Anmeldung der Fahrzeuge notwendig gewesenund es werden prinzipiell nur Verkaufsstände für Getränke und Verpflegung von den Veranstaltern Stadt Rüsselsheim und der Opel AG zugelassen.

 

Über das nächste Treffen im Jahr 2014 erfahren Sie Aktuelles mit diesem Link.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen