Artikelformat

Mercedes Benz Ponton 220SE wird „Best of Show“

Werbung

Nach zwei regenreichen Tagen zu Beginn hat der Concours d´Élégance am Sonntag in Ludwigsburg mit 15.000 Besuchern im blühenden Barock alle Erwartungen übertroffen.

Am Wochenende vom 31. Mai bis 2. Juni fand in den Parkanlagen des blühenden Barock vor dem Residenzschlosses Ludwigsburg zum zehnten Mal der Oldtimer-Event „Retro Classics meets Barock“ statt. Insgesamt wurden 90 mobile Schätze in den einzelnen Klassen mit Sonderpreisen ausgezeichnet.

Den Preis „Best of Show“ in der Kategorie „Festival of Classic Cars“ erhielt mit der höchsten Punktzahl ein Mercedes-Benz Baujahr 1960, Typ 128 Ponton 220SE. Höhepunkt beim Concours d´Élégance „Best of Show“ nach FIVA-Richtlinien war ein außergewöhnlicher Bolide, ein Farman A 6 B Super Sport Torpedo, Baujahr 1921 (Startnummer 4).

Alfa Romeo Montreal im Schlossgarten

Alfa Romeo Montreal im Schlossgarten © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Für die World Childhood Foundation kamen bei der Verlosung eines FIAT 130, Baujahr 1975, von Januar 2013 bis heute über 12.000 Euro zusammen. Mit dieser Summe werden Projekte für von Gewalt betroffene Mädchen und Jungen, Straßenkinder, Kinder in Pflegefamilien und Institutionen unterstützt. Dem glücklichen Gewinner wird der FIAT 130 demnächst übergeben werden.

Alle Preisträger 2013 sind zu finden unter www.retro-classics-meets-barock.de.

Im kommenden Jahr findet „Retro Classics meets Barock“‘ vom 20. bis 22. Juni 2014 in Ludwigsburg statt.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen