Artikelformat

Porsche 901 gewinnt die Auto Trophy Classic 2013

Werbung

Nach 50 Jahren erfreut sich der Ur-911 von Porsche großer Beliebtheit: Die Leser der Zeitschrift „Auto Zeitung Classic Cars“ haben den Porsche 901 in der Kategorie „Sportwagen“ zum Sieger gekürt. Über die Auszeichnung freut sich das Porsche Museum besonders, da in diesem Jahr der Typ 901 bzw. 911 den 50. Geburtstag feiert.

Porsche Typ 901

Der Ur-Elfer wurde von 21,8 Prozent der teilnehmenden Leser gewählt. In der Rennsport-Kategorie belegten die Porsche-Modelle 956/007 und 917/30 die Plätze drei und vier.

Als Nachfolger des Porsche 356 eroberte der 911 von Beginn an die Herzen der Sportwagenfans. Der Ur-Elfer startete im September 1963 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt als Typ 901. Die Umbenennung in die wohl berühmteste Zahlenkombination 911 erfolgte 1964 zur Markteinführung. Mit inzwischen sieben Generationen und über 820.000 gebauten Einheiten zählt der Porsche 911 zu den erfolgreichsten Sportwagen der Welt. Vom 4. Juni bis 29. September 2013 würdigt das Porsche-Museum das Elfer-Jubiläum mit einer umfangreichen Sonderausstellung.

Bei der „Auto Trophy Classic“, die in diesem Jahr erstmals von der Zeitschrift „Auto Zeitung Classic Cars“ ausgeschrieben wurde, standen je 10 Autos in fünf Kategorien zur Wahl. Über 23.500 Leser-Stimmen gingen in die Wertung ein.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen