Artikelformat

Oldtimer Tour durch den Hintertaunus

Werbung

Der dünn besiedelte Hintertaunus bietet für Oldtimer Fahrer viele Möglichkeiten sein gepflegtes Fahrzeug in herrlich abwechslungsreicher Landschaft zu bewegen. Heute möchte ich Ihnen eine Oldtimer Tour durch den Hintertaunus vorschlagen.

Oldtimer-Tour  durch den Hintertaunus

Oldtimer-Tour durch den Hintertaunus

  • Die Oldtimer Tour beginnt an der Autobahn A5, Ausfahrt Friedberg/Hessen (A)
  • Wir fahren Richtung Friedrichsdorf-Köppern und biegen an der ersten Ampel-Kreuzung rechts ab Richtung Wehrheim (S)
  • Von Wehrheim fahren wir nach Usingen (C) und weiter nach Hundstadt (D)
  • Über Grävenwiesbach (E) kommen wir nach Mönstadt (F)
  • Dann erreichen wir Emmershausen (G) und Hasselbach (H)
  • Nach Weiterfahrt durchfahren wir Haintchen (I) und kommen nach Wolfenhausen (J)
  • In Laubuseschbach können wir bei einem Zwischenstopp einen landestypischen „Appelwoi“ (Apfelwein) geniessen
  • Weiter geht es über Nebenstraßen nach Aumenau (L) und Elkerhausen (M)
  • Nicht weit davon entfernt erreichen wir mit unserem Oldtimer Blessenbach (N)
  • In Weilmünster (O) kommen wir wieder in eine größere Stadt mit Zwischenstopp
  • Die Rückreise geht über Brandoberndorf (P) und Maibach (Q) nach Paffenwiesbach (R)
  • Bald erreichen wir Wehrheim (S)
  • Von dort geht es wieder ins Tal zurück zur Autobahn A5 (A) und zur Auffahrt Richtung Kassel oder Frankfurt

Die vorgeschlagene Strecke umfasst ca. 114 km und ist an einem schönen Tag mit diversen Zwischenstopps gut mit einem Oldtimer zu bewältigen.

Weitere ausgewählte und beschriebene Ausfahrten, Touren und Reisen, geeignet für klassische Fahrzeuge, finden sie mit diesem Link.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen