Unterbrecherkontakt Ersatz durch Hallgeber

Werbung

Wer ein Auto fährt, wartet und pflegt, das aus der Zeiten stammt als Vergaser noch der Gemischverteilung bei Otto-Motoren dienten, kennt Unterbrecherkontakte. Unterbrecherkontakte, die heute auch von bekannten Zubehörherstellern verkauft werden, haben Nachteile gegenüber den Ausführungen von vor mehr als 30 Jahren.

Bosch Verteiler in Einzelteilen

Das Material für die beiden Unterbrecherkontakte, Lose- und Festkontakt, als auch das auf dem Nocken der Verteilerwelle laufende Gleitstück verschleißen heute recht schnell. Die Materialien von heute sind von minderer Qualität als damals. Durch den Verschleiß sind die Folgen gegenläufig: Der Abrieb am Gleitstück kann dadurch den Abbrand am Kontakt kompensieren. Der Kontakt öffnet jedoch zunehmend zu spät und erfährt nun aufgrund des steileren Spannungsanstieges auch bei intaktem Zündkondensator einen höheren Kontaktabbrand. Die Kontakte sind Ströme von bis zu 5 Ampere ausgesetzt. Die Spannung kann dabei bis zu 500 V gehen. Bei einer Drehzahl von 6000 min-1 eines Vierzylindermotors schaltet der Kontakt in der Minute 12.000 mal! Weiterhin ist das Lagermaterial für die Halterung des Losekontakts auf der Welle auch sehr verschleissfreudig. Übrigens sind heutige Kondensatoren für Zündverteiler, sofern sie überhaupt noch lieferbar sind, von minderer Qualität gegenüber den Produkten von vor mehr als 30 Jahren!

Erstaunlicherweise zeigten sich bei diesem Exemplar beim Messen mit der Fühlerblattlehre und einem Schließwinkeltester völlig widersprüchliche Werte. Es war Zeit den Verteiler einer genauen Überprüfung auf einem Bosch Verteilerprüfstand aus der damaligen Zeit zu unterziehen und einer Reinigung und Überholung bei diesem Anlass zu unterziehen. Das Startverhalten des Motors war schlecht und die Laufeigenschaften wenig befriedigend. Es zeigte sich, dass die Einstellschraube für den Unterbrecherkontakt zu lang war und die Fliehkraftgewichte fallweise berührte. Das führte zur wahlfreien Verstellung des Zündzeitpunktes!

Bosch Verteiler mit Laubtec kontaktlosem Unterbrecher

Nach der gründlichen Reinigung wurde der alte Unterbrecherkontakt entfernt und durch eine für den Verteiler passende kontaktlose Zündanlage mit Hallgeber ersetzt.

Die jetzt eingebaute kontaktlose Zündanlage ist eine universal Zündanlage, nach dem Prinzip eines Hallgebers, die in einem Alugehäuse Sensor und Leistungsendstufe enthält. Der mechanische Unterbrecher und Kondensator werden nicht mehr benötigt. Über die Verteilerwelle wird ein Alu-Ring gesteckt. Dieser enthält vier Magnete, die eingegossen sind. Der Ring wird mit einer Madenschraube an der Welle befestigt. Das rote Kabel der Elektronik wird an Klemme 15 und das grüne Kabel mit der Zündspule, dem früheren Anschluss des Unterbrechers mit Klemme 1der Zündspule verbunden. Mittels der eingebauten LED kann man nun perfekt den Verteiler auf den OT des ersten Zylinders einstellen, denn dann leuchtet die LED. Der nicht mehr benötigte Kondensator bleibt aus optischen Gründen nicht angeschlossen am Verteilergehäuse!

Bosch Verteiler Pruefstand

Dieser Umbau hat beim Startverhalten und Laufkultur des Oldtimers wahre Wunder gewirkt. Es gibt auf dem Markt auch noch andere und wesentlich teurere Produkte für kontaktlose Zündungen zum Nachrüsten für Oldtimer, die aus viel mehr Einzelteilen bestehen. Das System wird für diverse Verteiler Fabrikate und Typen angeboten.

Fanatiker von Originalität können jederzeit die Hallgeber Elektronik ausbauen und durch einen Unterbrecher mit “gutem Kondensator” wieder ersetzen.

Übrigens sind mir noch neben Laubtec auch andere kontaktlose Zündanlagen wie FULMAX® Elektronische Zündungen, 123ignition, inklusive Verteiler und Ignitor bekannt geworden. Die drei anderen Produkte sind wesentlich komplexer im Aufbau und bestehen aus mehr Teilen als das Produkt Laubtec. Das erfüllt genau seinen Zweck auf Basis eines funktionsfähigen und einwandfreien Verteilers.

Technisch betrachtet gibt es durch die Umrüstung Vorteile:

  1. Kein Abbrand der Unterbrecherkontakte und Lichtbogen zwischen den Kontakten
  2. Exakte Zündeinstellung über sehr langen Zeitraum und damit frei von Wartung
  3. Bei hohen Tourenzahlen bleibt die Zündspannung konstant
  4. Auch bei sehr langsamer Tourenzahl erfolgt exakte Zündung
  5. Kein Verschieben des Zündzeitpunktes durch Abnutzung von mechanischen Kontakten

Zum Lesen und Ansehen

Auch Stoßdämpfer am Oldtimer altern Ein ordnungsgemäß arbeitender Stoßdämpfer stellt den Kontakt zwischen Reifen und Fahrbahn permanent her. Stoßdämpfer werden bei Oldtimern gerne vernac...
Fahrzeugbrände am Oldtimer sind vermeidb... Jährlich werden je nach Quelle rund 20.000 Autos ein Raub der Flammen – davon etwa ein Viertel durch Brandstiftung! Fachleute schätzen für die Mehrzah...
Still gelegtes Auto wieder in Betrieb ne... Autos sind nicht für die Ewigkeit konstruiert. Standfahrzeuge sollten im günstigsten Fall mit speziellen Betriebsmitteln klimatisiert recht trocken, m...
Klassisches Autoradio funktioniert nicht... restauriertes Blaupunkt Autoradio Foto: Matthias KlassenAuf der Suche nach einem klassischen Autoradio für einen 40 Jahre alten Oldtimer landete ich ...