Neue Gestaltung Bordbuch AvD Histo-Monte

Werbung

Achtung Durchfahrtkontrolle
Bisher wurde die Streckenführung in Roadbooks für eine Oldtimer Rallye meistens mit Chinesenzeichen, Frischgräten und Pfeilen dargestellt. Das hat vielen Teilnehmern viel Freude bereitet und ein Teil kam damit nicht zurecht. Beklagt wurde auch, dass von den Schönheiten der Strecke links und rechts der befahrenen Route wenig bekannt wird.

Die AvD Histo-Monte 2012 beschreitet in diesem Jahr deshalb neue Wege. Überwiegend werden in diesem Jahr wieder Landkarten eingesetzt. Die Chinesenzeichen wurden weg gelassen. Durch diese radikale Maßnahme werden Fahrer und Beifahrer mehr Informationen über die Umgebung mit gegeben. Zusätzlich wird das Bordbuch komplett farbig gestaltet sein. Die Farbe erhöht die Erkennbarkeit der Details.

Wichtige Kreuzungen und Abzweige sind exakt mit Kilometerangaben versehen. Ortsschilder, Richtungsangaben und eingezeichnete Tankstellen sind kleine Helfer zur Orientierung.

Lediglich bei sehr unübersichtlichen Fahrtrouten werden Chinesenzeichen verwendet.

Wie heute allgemein auf öffentlichen Straßen üblich, ist die AvD Histo-Monte eine reine Gleichmäßigkeitsrallye und keine Orientierungsfahrt mit komplizierter Streckensuche. Der Spaß an der Fahrt durch landschaftliche reizvolle Gegenden steht weiterhin im Vordergrund.

Zum Lesen und Ansehen

Oldtimer-Fan und der Autosalon Genf 2018 Ein Autosalon wie der in Genf, Frankfurt oder Detroit ist nicht unbedingt die richtige Adresse für Oldtimer-Freunde. Das könnte man denken, aber so ka...
Dampftage im ehemaligen Bahnbetriebswerk... Am Wochenende des 20. und 21. Mai 2017 laden wir Sie herzlich zu unseren diesjährigen Dampftagen in unserem Museum im ehemaligen Bahnbetriebswerk Heil...
RTCE-Nibelungenfahrt 2012 Wie in den vergangenen Jahren lädt der Renn- und Touring Club Eberstadt (RTCE) zur 26. Internationalen RTCE-Nibelungenfahrt ein. Die beliebte Traditio...
Größte und schönste Klassiker-Party in D... In diesem Jahr fand die größte Sommerparty Classic Days Schloss Dyck mit klassischen Fahrzeugen zum 10. Mal statt. Fünf Kilometer Kabel, 200 Zelte, 18...