Artikelformat

Porsche 356 Jahrestreffen 2014

Das 39. Jahrestreffen des PORSCHE 356 Clubs Deutschland 2014 fand in der Wetterau und dem Taunus statt. Der Porsche 356 Club Stammtisch Frankfurt begr├╝├čte eine sehr gro├če Anzahl Fahrer und Fahrerinnen des legend├Ąren Porsche 356 (1948ÔÇô1965) in der Mitte Deutschlands, einer Landschaft, die von den Ro╠łmern CIVITAS TAUNENSIUM genannt wurde. Das Gebiet liegt im heutigen Hochtaunus– und Wetterau-Kreis. Das Weltkulturerbe Limes zieht sich als Grenze quer durch unser Veranstaltungsgebiet.

Porsche 356 Jahrestreffen 2014 unter Platanenallee

Porsche 356 Jahrestreffen 2014 unter Platanen

Ausgangspunkt des umfangreichen kulturellen Programms f├╝r das lange Wochenende war Bad Nauheim. Der Veranstalter und das Organisationsteam hatten ein abwechslungsreiches und sehenswertes Programm zusammen gestellt. Drei Themen wurden f├╝r die Porsche Fahrer und Fahrerinnen, die teilweise eine sehr weite Anreise nach Bad Nauheim hatten, angeboten: Erholung, Jugendstil, Dampf und vielf├Ąltige Eindr├╝cke.

Bei der Ausfahrt am Samstag wurden einige Ferienstra├čen Deutschlands gekreuzt, wie Deutsche Alleenstrasse, Deutsche Ma╠łrchenstrasse, Deutsche Limesstrasse, Hessische Apfelweinstrasse, Deutsche Fachwerkstra├če, Hochtaunusstrasse und Deutsche Keltenstrasse. Dabei wurden auch einige Kreise auf dem Stefan Bellof-Ring gefahren.

Zum Abschluss des Treffens, mit au├čergew├Âhnlich guter Teilnahme, erwarteten die Porsche Begeisterten Ro╠łmische Legiona╠łre am Weltkulturerbe LIMES/Saalburg bei Bad Homburg zum Rundgang durch das Kastell. Nebenan, im von Kaiser Wilhelm I. erbauten Landgasthaus Saalburg, wurde zu einem hessisch-ro╠łmischen Buffet eingeladen.

Als weitere Ausflugsziele in Bad Homburg wurden der weltberu╠łhmte Kurpark, die Spielbank, das HOREX-Museum und das Automuseum Central-Garage angeboten.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich ├╝ber eine kleine Unterst├╝tzung von 5,00 ÔéČ oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen