Artikelformat

Mit Zwischengas und viel Dampf ins Jahr 2015

Unter dem Motto mit «Zwischengas und Dampf hinein ins Jahr 2015», möchte ich starten. Jüngere Leser können sicherlich nicht mehr mit Zwischengas beim Schalten umgehen, da seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts eigentlich nur noch voll synchronisierte Getriebe produziert wurden. Ein heutiger Oldtimer, der FIAT 500, ist mir noch im Gedächtnis, dessen erster Gang noch nicht synchronisiert war. Beim Schalten Zwischengas geben und manchmal kracht es trotzdem im Getriebe, das ist noch das wahre historische Autofahren. Erinnern möchte ich auch in Zukunft an die lebendigen Automobile vor 1914 mit Dampfmaschine als Krafterzeuger. Gerade über sehr alte Fahrzeuge, auch Veteranen genannt, möchte ich auch im Jahr 2015 bei der Berichterstattung gerne berichten.

Hanomag Traktor mit Anhänger

Hanomag Traktor mit Anhänger und Stationärmotor

Wie ein versierter Oldtimer-Fahrer mit Zwischengas umgeht, finden Sie im Beitrag Fahrschule – unsynchronisiertes Getriebe mit Zwischengas schalten

Klassiker- und Motormagazin 2015

Im Klassiker- und Motormagazin werden für Oldtimerfans, Clubs, Händler, Museen, Teilehändler, Werkstätten und Dienstleister aller Art wieder viele Berichte zu den unterschiedlichsten Themen veröffentlicht. Besonderes Interesse findet die größte Anzahl von Terminen rund um Oldtimer im Veranstaltungskalender in deutscher Sprache.

Kurios ist es immer wieder, welche Beiträge in der Abrufstatistik ganz vorne liegen. Da spielt sicherlich die Sortierung von Google und anderer Suchmaschinen, manchmal auch der Titel des Beitrages eine Rolle.

Frankfurter-Feldbahnmuseum im Winter

Frankfurter-Feldbahnmuseum im Winter © Fotoquelle und Bildrechte: Frankfurter Feldbahnmuseum e.V.

Pressemeldungen, die 100-fach als »billige« Schleichwerbung mit dünnem Inhalt von einigen Veranstaltern massenweise verbreitet werden, werden zukünftig nicht mehr veröffentlicht.

News werden auf Notwendiges und Wichtiges eingedampft. Es werden noch mehr Geschichten, Testberichte, Analysen und Hilfen publiziert. Es werden Inhalte erscheinen, die versuchen werden sich von den Suchmaschinen-Rankings zu emanzipieren und darauf abzielen, die ohnehin schon treue Oldtimer-Veranstaltung.de Leserschaft zu erweitern und zu vergrößern.

Auch im Jahr 2015 werden wir im Veranstaltungskalender einige Events der vergangenen Jahre nicht finden, die aus verschiedenen Gründen «keinen» oder «zu viel Erfolg» hatten. Letztere sind wegen der Auflagen von Behörden zur Durchführung nicht mehr ehrenamtlich und mit kleinem Budget auszurichten.

Gastautoren

Michael Schlenger und Dr. Pollak haben wieder einige lesenswerte Beiträge und Fotos von nicht alltäglichen Fahrzeugen und Veranstaltungen zur Freude der Leserschaft beigesteuert, sicherlich werden auch in der Zukunft wieder lesens- und sehenswerte Beiträge erscheinen.

Feedback zur Webseite

Wenn Sie Anregungen, Wünsche zum Inhalt oder konstruktive Kritik haben, sei es am Design, Gestaltung oder Inhalt, würde ich mich über Ihre Anregungen und einen Kontakt freuen.

Eine gute und gesunde Fahrt im Jahr 2015 wünscht Ihnen

Michael Held

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen