Impressionen von der Retro Classic 2014

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de

Die Oldtimer Messe Retro Classics im Süden Deutschlands hat nach eigenen Angaben in diesem Jahr mehr als 80.000 Besucher in die hellen und freundlichen Messehallen der Stuttgarter Messe gelockt. In diesem Jahr waren deutlich mehr Gäste aus dem Ausland nach Stuttgart gereist. Ausgestellt waren zahllose klassische Autos, Motorräder und Boote.

Retro Classic 2014
Retro Classic 2014 © Fotoquelle und Bildrechte: Dr. Georg W.Pollak, sc.

Wenn man die vielen Porsche und Mercedes aller Typen nicht besonders beachtet, sondern die vielen ausgestellten Raritäten besichtigt, konnte der Besucher wunderbare und vielfältige Eindrücke von Autoklassikern gewinnen, die man nicht täglich sieht. Sicherlich war der schwäbische Dialekt vorherrschend, aber auch das Schweizerdeutsch, österreichische Dialekte, Französisch, Italienisch, Tschechisch und Englisch war an vielen Ständen zu hören.

Besonders interessant waren die Sonderschauen der Berliner Karosseriemanufaktur Erdmann & Rossi sowie Beispiele der ehemaligen französischen Automobilkultur mit Exponaten von Delahaye, Salmson, Voisin, Bugatti und anderen Marken. Über den Wiederaufbau des allerersten Bugatti Royale kann man geteilter Meinung sein. Ist es nun eine Recreation oder Restauration.

Beachtlich finde ich immer wieder, dass Oldtimer in den unterschiedlichsten Zuständen während der Messe gekauft werden. Die Retro Classics und TÜV bieten allen Käufern, die es wünschen, einen wertvollen, ja einzigartigen Dienst an. Die zu kaufenden Autos können von Spezialisten inspiziert und beurteilt werden. Im Falle, dass sich der (glückliche) Käufer entscheidet, mit seinem auf der Messe erstandenen Oldtimer auch gleich auf eigenen Achsen nach Hause zu fahren, kann er es tun. Die Prüfstelle vor Ort ist auch in der Lage das Auto zum Straßenverkehr zuzulassen.

Die Retro Classic ist auch eine Messe für Fotografen, denn bei vielen Exponaten gibt es um die meisten Oldtimer herum ausreichend Platz. Die fotografischen Impressionen des Gastautors Dr. Georg W.Pollak, sc. sind in der folgenden Foto-Galerie Retro Classics 2014 zu sehen.

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Einige Impressionen der Fotogalerie sind in einer pdf-Datei zum Herunterladen zusammen gefasst.

Den Termin für die nächste Messe in Stuttgart finden Sie im Oldtimer Terminkalender.


Text Dr. Georg W. Pollak, sc.

Werbung
Auto Ersatz- und Verschleißteile Links zu Auto Ersatz- und Verschleißteilen: www.amazon.de

Zum Lesen und Ansehen

Herrliche Landschaft – 10 Jahre Tr... Nicht die Stoppuhr bestimmt den Ablauf des ADAC Oldtimer-Wanderns, sondern Genuss und Kultur. Um bei den Tageswertungen erfolgreich zu sein, müssen be...
Die Etrich-Taube aus der Frühzeit der Fl... Die Beschäftigung mit den Anfängen motorisierter Mobilität ist auch deshalb spannend, weil sich in den Pioniertagen die Entwicklung in atemberaubendem...
Eisenbahn 1978 von Bruchhausen-Vilsen na... Die erste Deutsche Museumseisenbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf über Heiligenberg wurde bereits im Jahr 1966 vom DEV (Deutscher Eisenbahn-Ve...
Richtige Oldtimer – zukünftige Kri... Was sind "richtige" Oldtimer?  Auch ich (Baujahr 1966) mache die Beobachtung, dass "richtige" Oldtimer bei Treffen und Ausfahrten immer seltener werd...
Werbung
Werkzeug und Wartung Hier finden Sie Werkzeuge bis hin zu Produkten rund um die Wartung: www.amazon.de
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de