Oldtimer-Veranstaltung.de auf iOS oder Android

Werbung

Web-App Oldtimer-Veranstaltung.de Button
Web-App
Hier finden Sie Tipps wie Sie auf Ihrem Apple iPhone, iPad oder auf Ihrer Android-Hardware das Klassiker- und Motormagazin immer auf dem «Homescreen» mittels «Button» und dem «Icon» (siehe Bild links) griffbereit zum Starten von Oldtimer-Veranstaltung.de zur Verfügung haben.

Mit diesem «Button» können Sie schnell und ohne Eingabe einer URL (Uniform Resource Locator) auf die Webseite, Beiträge, Termine, Fotogalerien und Videos zugreifen.

iPhone und iPad: Symbol (Icon) auf «Home-Bildschirm» speichern

  • «Safari» Browser öffnen, Domain «oldtimer-veranstaltung.de» in Adresszeile schreiben
  • Webseite öffnen
  • Symbol «Freigeben oder sichern» (Rechteck mit Pfeil nach oben) klicken
  • Symbol «Zum Home-Bildschirm» klicken
  • «Titel» mittels Tastatur gegebenenfalls ändern
  • «Hinzufügen» klicken
  • Symbol wird jetzt auf dem «Home-Sceen» angezeigt

Android Geräte: Symbol (Icon) auf «Home-Bildschirm» speichern

  • «Chrome-Browser» öffnen, Domain «oldtimer-veranstaltung.de» in Adresszeile schreiben
  • Webseite öffnen
  • Menü des Browsers aufrufen «Zum Startbildschirm hinzu»
  • «Titel» mittels Tastatur gegebenenfalls ändern
  • «Hinzufügen» klicken
  • Symbol wird jetzt auf dem «Home-Sceen» angezeigt

Weitere Fragen beantworten unsere Frequently Asked Questions (FAQ).

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Geschichte des Winterreifens Semperit Winterreifen 1936© Fotoquelle und Bildrechte: ContinentalSeit 80 Jahren gibt es Winterreifen. Bei Schnee und Eis auf den Straßen sind sie se...
Geschichte des DKW Monza Coupes An den DKW Monza 3=6 kann sich wohl kaum ein Mensch erinnern, denn wer hat einen auf der Straße oder bei einer Veranstaltung gesehen? Blenden wir zurü...
Warum fahren wir kaum Rechtslenker? Vor einiger Zeit hat sich unser Gastautor Frank Schädlich Gedanken zum Linksverkehr und der Historie gemacht. Heute möchte ich einmal die Vorteile ...
Können aktuelle Autos Oldtimer werden? Immer wieder wird die Frage nach Klassikern der Zukunft gestellt. Doch kaum jemand kann 30 Jahre in die Zukunft blicken und sagen, welche Fahrzeuge da...
Werbung

 

Werbung