Kultauto Jaguar E-Type – Fotoalbum

Werbung

Ein erster Prototyp, intern E1A genannt, stand schon im Jahr 1958 zur Verfügung . Obwohl der E-Type ein reines Straßenfahrzeug werden sollte, kam der nächste Prototyp E2A 1960 auf die Rennstrecke. Grund war ein amerikanischer Sportfahrer Briggs Cunningham. Er hatte von den Versuchen bei Jaguar gehört und wollte unbedingt ein solches Fahrzeug haben.

Für die Freunde und Freundinnen des Kultautos Jaguar E-Type der Serien I, II und III wünsche ich Freude beim Betrachten des Fotoalbums und diverser Ansichten des Kultautos.

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Zum Lesen und Ansehen

ADAC Deutschland Klassik – Schloss... Der ADAC e.V. hatte vom 6. bis 9. Juli 2017 die ADAC Deutschland Klassik 2017 für historische und klassische Automobile veranstaltet. Geplant waren...
Seltene Kleinwagen, Rennwagen und mehr i... Über das Museum P.S.Speicher in Einbeck wurde im Klassiker- und Motormagazin schon des öfteren berichtet. Zu kurz kam bisher die Berichterstattung übe...
Oldtimer Verlosung in Bad Nauheim Sprude... Viele gute Gründe sprechen für Bad Nauheim. Im Stadtgebiet finden sich einige Kulturdenkmale und in den letzten Jahren wurde anlässlich der Landesgart...
ASC Winter Rallye Schotten 2011 Sommer Rallyes gibt es inzwischen fast im Übermaß, aber Winterrallyes sind doch für die Freunde klassischer Fahrzeuge noch rar. Vom 18.-20.02.2011 lud...