Startplatz für die Silvretta Classic 2018

Werbung

Es ist der Traum eines jeden Autoliebhabers – einmal selbst bei einer der größten und beliebtesten Oldtimer-Rallyes mitzufahren. Genau das ermöglicht nun United Charity, denn Europas größtes Charity-Auktionsportal versteigert zugunsten eines Kinderhilfsprojekts in Sachsen den letzten der heiß begehrten Startplätze für die Silvretta Classic Rallye Montafon 2018.

Silvretta-Classic 2018
Silvretta Classic Rallye Montafon 2017 © Fotoquelle und Bildrechte: www.unitedcharity.de

Noch bis 28. Mai 2018 kann unter www.unitedcharity.de auf das unvergessliche Rallye-Erlebnis geboten werden. Der glückliche Gewinner und eine Begleitperson erhalten die einmalige Chance, vom 5. bis 7. Juli 2018 gemeinsam mit 180 Oldtimern drei herrliche Etappen durch Vorarlberg zu meistern und dabei unter anderem Sehenswürdigkeiten wie die Bielerhöhe, den Kaunertaler Gletscher, den Bregenzer Wald sowie das Furkajoch zu bewundern.

United Charity versteigert den letzten Startplatz für zwei Personen. Der Erlös fließt an ARCHEMED (Ärzte für Kinder in Not e.V.).

Zum Lesen und Ansehen

Toyota mit eigener Fahrzeugsammlung Toyota Deutschland hat die private Fahrzeugsammlung von Peter Pichert übernommen. Der 2016 verstorbene Toyota Markenhändler war einer der ersten Stund...
Was ändert sich 2018 für Kraftfahrer? Wie immer bringt der Jahreswechsel, also der 01.01.2018 Änderungen für Kraftfahrer, also auch Besitzer von Old- und Youngtimern. Borgward P100 - B...
Retro Classics im Land der Porsche wurde... Die Retro Classics im Land der Porsche wurde 2017 attraktiver, nein bestimmt nicht weil es dort noch mehr Porsche gab. Mehr ausländische Aussteller un...
Friedel Münch und seine etwa 500 gebaute... Friedel Münch Porträt © Fotoquelle und Bildrechte: Manfred MünchUnter Motorradfahren war Friedel Münch schon zu Lebzeiten eine Legende und hat den Mo...