Klassikertage in Hattersheim ohne Zukunft?

Werbung

Am Wochenende 26.-27. Mai 2018 fanden die diesjährigen Hattersheim Klassikertage wieder statt. Jedes Jahr Ende Mai wurde bisher die Innenstadt und der Park von Hattersheim zum Mittelpunkt der deutschen Oldtimerszene.

Der Eintritt war wie immer kostenlos. Doch genau da beginnt eines der Probleme der Veranstaltung. Die Lufthansa war bis zum 28. Klassikertreffen ideeller Namensgeber, sonst nichts. Kein Sponsoring, keine Hilfe, nichts. Seit dem die scuderia leggenda classica die Veranstaltung mit der Stadt Hattersheim betreut, und entsprechendes Sicherheitskonzept (Terrorsperren) verfolgt, ist diese Veranstaltung neu ausgerichtet. Alles an Kosten trägt der Club selbst, nur durch die Spenden der Teilnehmer kann die “schwarze Null” erreicht werden.

Zwei Maserati Merak in Hattersheim
Zwei Maserati Merak in Hattersheim

Zum Glück hat die Veranstaltung vielen Teilnehmern sehr gut gefallen, allein am Samstagabend mit toller Livemusik, blieben mehrere 100 Gäste bis lang nach offiziellem Ende vor Ort. Die 31. Klassikertage finden am letzten Maiwochenende 2019 in Hattersheim statt.

Quelle: Franz Josef Bielefeld (2. Vorsitzende slc-ev)

Internet: www.slc-ev.de

Zum Lesen und Ansehen

Mit dem Schwimmwagen Amphicar unterwegs Zum Geburtstag des PS.Speichers in Einbeck wurde, am Samstag, 21. Juli 2018, die PS.Speicher-Rallye durch die reizvolle Landschaft des Weserberglandes...
Bremen Classic Motorshow 2018 Zwei plus zwei macht vier – gemäß mathematischer Logik. „Nach automobiler Rechnung ergibt es hingegen eine Sitzanordnung, die für die faszinierende Fa...
Volvo P 1800 S – Erstbesitzer Roge... Die Schweden zeigen einen Volvo P1800S aus dem Jahr 1967 aus dem ehemaligen Privatbesitz des verstorbenen britischen Schauspielers Sir Roger Moore. Da...
Ibbenbürener Motorrad Veteranen Rallye Ibbenbürener Motorrad Veteranen Rallye - Titel Magazin 2016© Fotoquelle und Bildrechte: Automobilclub Ibbenbüren e.V. im ADACIm Rahmen der Serie Club...