Artikelformat

Ostalgie-Treffen in Sinsheim

Werbung

Am Sonntag, 18. Juni 2017 findet unter dem Motto „Trabant, Lada, Simson & Co.“ auf dem Freigelände des Auto & Technik Museum Sinsheim ein Treffen für Ostfahrzeuge statt. Eingeladen sind alle Automobile, Lastkraftwagen und Zweiräder, die vor 1990 in den ehemaligen Ostblock-Staaten gebaut wurden.

Ostalgie-Treffen in Sinsheim

Ostalgie-Treffen in Sinsheim © Fotoquelle und Bildrechte: Auto & Technik Museum Sinsheim

Im Jahre 2015 lud das AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM erstmals zum Treffen der Ostfahrzeugfreunde. Bei den ersten beiden Tagen kamen jeweils über 300 Fahrzeuge nach Sinsheim, darunter auch seltene Automobile wie der Sportwagen Melkus RS 1000 GTR oder Kuriositäten wie eine „Harley-Davidson Schwalbe“. Dass der osteuropäische Fahrzeugbau mehr zu bieten hat als nur Trabi und Lada, ist im Rahmen des „Ostalgie-Treffens“ in Sinsheim erlebbar.

Informationen für Besucher

Das Ostalgie-Treffen findet am Sonntag, 18. Juni 2017 von 9.00 bis 18.00 Uhr auf dem Freigelände des Auto & Technik Museum Sinsheim statt. Der Eintritt auf das Freigelände ist frei!

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen