Fahren im Ausland – Bußgelder drohen

Werbung

Viele Leser des Oldtimerblogs fahren mit Ihren historischen Fahrzeugen auch ins Ausland zu Oldtimer-Touren und Oldtimer-Reisen. Leider kann es dabei auch einmal zu Bußgeldern kommen.

Bußgeld im Ausland eingefangen?
Bußgeld im Ausland eingefangen?

Der Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V., hat ein E-Book zum Thema “Bußgeld aus dem Ausland” veröffentlicht.

Inhalte E-Book zum Thema Bußgeld aus dem Ausland

  • Hier finden interessierte Leser verschiedene Informationen zu
  • Muss ein Bußgeld aus dem Ausland gezahlt werden?
  • Einspruch gegen das Bußgeld im Ausland
  • Fahrverbot in Deutschland – Darf ich trotzdem im Ausland fahren?
  • Fahrverbot, das im Ausland verhängt wurde, uvm.

Das E-Book in Form einer pdf-Datei kann im Downloads aus der Oldtimer-Szene herunter geladen werden.

Zum Lesen und Ansehen

Arosa ClassicCar im 12. Jahr Was für ein Anblick: 158 nostalgische Fahrzeuge, in der Abendsonne glänzend, reihten sich um 18.00 Uhr entlang der Zielgeraden auf. Lachende Gesichter...
Oldtimer-Szene zum Saisonausklang Am Sonntag trafen sich bei herrlichem Spätherbstwetter zum großen Abschluss der Oldtimer-Saison alle, die sich seit der Kindheit einer oder mehrerer A...
Startplatz für die Silvretta Classic 201... Es ist der Traum eines jeden Autoliebhabers – einmal selbst bei einer der größten und beliebtesten Oldtimer-Rallyes mitzufahren. Genau das ermöglicht ...
Austin Healey für jeden Geschmack Nach dem Zweiten Weltkrieg gründet Healey die Donald Healey Motor Company. Nach verschiedenen Entwicklungsarbeiten für Nash und Siegen bei kleineren R...