Artikelformat

Bäh-Jahreszeit für Oldtimerfahrer

Werbung

Janus

Janus © Fotoquelle und Bildrechte: info@oldtimerland-bodensee.de

Na, das lässt sich ja jetzt einfach nicht mehr wegleugnen oder schönreden, die bäh-Jahreszeit für Oldtimerfahrer ist da. Stimmt das eigentlich? Nur weil wir selbst zu ete-petete (wie schreibt man das eigentlich?) sind, unsere Schätzchen aus dem Stall zu holen, ist gleich alles iggelich (und wie ist hier die Schreibe?). Und in der kalten Garage noch mal prüfen, ob der Luftdruck hält, macht auch irgendwie einsam.

Also was jetzt: Depression? Oder? Oder? Genau, raus aus der Bude und rein ins Museum. Kann mir das Wetter doch völlig schnuppe sein. Soll es doch draußen ruhig fies und kalt und windig sein. Jetzt gehören die Dutzende (ja wirklich!!!) Fahrzeugmuseen alle uns! Wann warst Du denn das letzte Mal im Saurer- oder Rolls-Royce-Museum. Kennst Du auch das Fahrzeugmuseum in Engen oder hast Du es schon ins MAC geschafft? Ich wette, KEINER hat schon alle gesehen. Also, runter vom Sofa, raus aus der Garage und rein ins Museum. Noch Tipps? OK, hier kommen sie:

Besuchenswerte Oldtimer-Automuseen rund um den Bodensee

Quelle: Hilmar Wörnle e-Mail: info@oldtimerland-bodensee.de

Wer nicht in der Nähe des Bodensees ist, der sollte auch eines der anderen 250 Automuseen in Deutschland besuchen. Auch in anderen europäischen Ländern gibt es viele besuchenswerte Automuseen.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen