Artikelformat

Europas größter Oldtimermarkt für Auto + Motorrad

Werbung

„Ob Sie für Ihren Ford, Opel, Porsche, Mercedes Benz, VW, Harley, Zündapp oder für Ihr Miele Fahrrad Teile suchen, auf der VETERAMA werden Sie fündig! Händler und Käufer aus aller Welt reisen zum größten Oldtimerspektakel in Europa an. Mit rund 45.000 Besuchern und 4.000 Ausstellern schafft es die VETERAMA im Spätjahr zum 39. Mal ein unfassbares Angebot auf 260.000 qm aufzurufen. Das Mekka für Oldtimerenthusiasten.

Vom 10 bis 12. Oktober 2014 trifft sich hier die schraubende Zunft und deckt sich für die Werkstatt- und Garagenzeit mit Teilen und kompletten Fahrzeugen ein. VETERAMA bietet ein einzigartiges Flair und schafft es den Kunden zum Käufer zu bringen und umgekehrt. Verschollen geglaubte Teile und Klassiker tauchen hier plötzlich wieder auf. Diese unglaubliche Vielfalt, das ist der Reiz der VETERAMA…

Während sich die Preisspirale für Oldtimer im Hochpreissegment der Edelklassiker unaufhaltsam nach oben schraubt, bleibt die Old- und Youngtimer Szene auf der VETERAMA bezahlbar. Das Motto der VETERAMA lautet: Was man hier nicht bekommt, braucht man auch nicht!
Dennoch ist zu beobachten, dass die eher hochpreisige Sparte der Oldtimer längst entdeckt hat, dass auch ihr „Garagengold“ gepflegt und erhalten werden muss. Beliebter Anlaufpunkt für Frühzeit-Automobilisten ist das Franzosen Eck auf Feld 1. Dort hat die Messing Ära im Automobilbau ihren Stammplatz.

Veterama Mannheim

Veterama Mannheim VETERAMA GmbH © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Old- und Youngtimer, Motorräder, Clubs, IG´s, Ersatzteile, Fahrräder, Modelle, Literatur, Automobilia, Bekleidung Restaurationsbetriebe, Werkstattausstatter, Karosseriebauer, Auktionshäuser, Werkzeughändler, Reifenhändler, Accessoires…Und wer alle Ersatzteile für sein Fahrzeug schon mehrfach im Regal liegen hat, für den wird es höchste Zeit, nach einer neuen Herausforderung zu suchen. Rund 1000 Fahrzeuge, vorwiegend aus der Youngtimer-Generation werden auch in diesem Jahr wieder auf dem VETERAMA-Marktplatz stehen. Viele Fahrzeuge, die man heute noch recht preiswert kaufen kann und die vielleicht schon in wenigen Jahren zum „Garagengold“ werden könnten.
Aber auch an vielen Ständen der 4000 VETERAMA-Aussteller finden sich unzählige komplette zwei- und vierrädrige Raritäten die zumeist noch auf ihre Wiederbelebung warten. Ganz nach dem Motto „Wer suchet, der findet“.

Erstmals wird es inmitten des ca. 260.000 qm großen VETERAMA-Geländes in Mannheim in diesem Jahr auch eine Show-Arena geben. Dort können vorab angemeldete und ausgewählte Fahrzeuge, die mindestens 40 Jahre alt sein müssen, dem VETERAMA-Publikum präsentiert werden.

Im Service Depot können Teile kostenlos eingelagert werden und gegen Kaution mit dem Auto dann direkt auf dem Veranstaltungsgelände abgeholt werden.

In der Benz-Stadt Mannheim ist VETERAMA längst zum Mittelpunkt der Szene geworden. Und das seit fast 40 Jahren, denn schon im Jahr 2015 feiert VETERAMA in Mannheim das 40jährige Jubiläum unter dem Motto „40 Jahre und kein bisschen Greise“

Ob Sie kaufen, tauschen, verkaufen oder einfach nur Benzingespräche führen möchten, VETERAMA bietet die ideale Plattform.

Die regulären Öffnungszeiten sind Freitag: 12 – 20 Uhr (nur mit Insiderticket), Samstag 8:30 – 18 Uhr und Sonntag von 8:30 bis 16 Uhr. Tickets sind auch im Vorverkauf auf der Homepage verfügbar.

Quelle: presse@veterama.de

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen