Dampfromantik zum Frühlingserwachen

Die Preßnitztalbahn im Erzgebirge fährt in der Frühlingssaison 2014 mit der Dampflok der sächsischen Gattung VI K 99 715. Diese Lok wird am letzten Wochenende im März die Saison eröffnen. An dem Osterwochenende werden drei Loks zwischen Steinbach und Jöhstadt auf der Preßnitztalbahn im Einsatz zu erleben sein. Ab Anfang Mai wird an jedem Wochenende bis Ende Oktober Dampfzugverkehr auf schmaler Spur im Erzgebirge nach Fahrplan gefahren.

Preßnitztalbahn Veranstaltungen
Preßnitztalbahn Veranstaltungen © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Der Betrieb wird durch ehrenamtlich tätiges Personal durchgeführt.

Zum Lesen und Ansehen

Deutsche Dampflokomotiv Museum Neuenmark... Fast 150 Jahre lang beherrschten die „schwarzen Giganten“ die deutschen Schienen. Im Oktober 1977 schob die Bundesbahn dann die letzte Dampflokomotive...
Oldtimer Spielzeug unter Dampf Was ist der Unterschied zwischen Spielzeug von Kindern und Männern? Ganz einfach, die Qualität und Größe des Spielzeuges ist entscheidend! Dampflo...
Mit dem „Vulkan-Expreß“ durch den Spätso... Der Spätsommer ist eine ideale Zeit für einen Ausflug in die Vulkanregion Laacher See in der Osteifel. Die Brohltalbahn schickt bis Ende September die...
Feldbahn Dampf und Museum in Frankfurt 2... Das Frankfurter Feldbahnmuseum im Jahr 2014 Ein ereignisreiches Jahr mit vielen interessanten Veranstaltungen und über 12.000 Besuchern im Museum, g...
Werbung