Dampfromantik zum Frühlingserwachen

Werbung

Die Preßnitztalbahn im Erzgebirge fährt in der Frühlingssaison 2014 mit der Dampflok der sächsischen Gattung VI K 99 715. Diese Lok wird am letzten Wochenende im März die Saison eröffnen. An dem Osterwochenende werden drei Loks zwischen Steinbach und Jöhstadt auf der Preßnitztalbahn im Einsatz zu erleben sein. Ab Anfang Mai wird an jedem Wochenende bis Ende Oktober Dampfzugverkehr auf schmaler Spur im Erzgebirge nach Fahrplan gefahren.

Preßnitztalbahn Veranstaltungen
Preßnitztalbahn Veranstaltungen © Fotoquelle und Bildrechte: Veranstalter

Der Betrieb wird durch ehrenamtlich tätiges Personal durchgeführt. Wir hoffen auf viele Besucher in der Saison 2014. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Preßnitztalbahn www.pressnitztalbahn.de.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Aktuelles aus dem Eisenbahnmuseum Bochum Enthusiasmus, Leidenschaft, Herzblut sind Begriffe die, sowohl von außen wie auch von innen, gerne genutzt werden, um das Engagement der Mitarbeiter i...
Welche Merkmale zeichnen einen Oldtimer ... Nach der überall verwendeten Definition sind Oldtimer in Deutschland Kraftfahrzeuge, die älter als 30 Jahre alt sind und ein H-Kennzeichen tragen dürf...
Transsibirische Eisenbahn – Transs... Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eine Reise der Superlative. Eine Fahrt auf der längsten Eisenbahnstrecke durch das flächenmäßig größ...
Ausgesuchte Oldtimer in Niedersachsen Heute möchte ich zu einem Besuch von Oldtimer Fahrzeugen in Niedersachsen bei Bremen anregen. Vorstellen möchte ich den Oldtimer Begeisterten die Muse...
Werbung

 

Werbung