Artikelformat

Was wurde für die 10 teuersten Oldtimer 2012 gezahlt?

Werbung

Der Auktionsrückblick 2012 bietet schwindelerregende Kaufpreise für die teuersten 10 Oldtimer. Insgesamt wurden für die 10 abgebildeten und in der Tabelle aufgeführten klassischen Fahrzeuge bei Auktionen im Jahr 86 Millionen US-Dollar bezahlt.

Platz 1: Mercedes Benz 540K Spezial Roadster Baujahr 1936

Platz 1: Mercedes Benz 540K Spezial Roadster Baujahr 1936 © Fotoquelle und Bildrechte: siehe Text

Das Highlight des Oldtimer-Jahres 2012 kommt aus Deutschland. 11,8 Millionen US-Dollar zahlte ein Sammler auf einer Auktion im amerikanischen Pebble Beach für einen Mercedes 540K Spezial Roadster aus dem Jahr 1936. Es war nicht nur der teuerste Oldtimer des Jahres, sondern auch der teuerste Mercedes, der je versteigert wurde! In den Top Ten befinden sich allein sechs Ferrari. Die übrigen Hochpreis-Gewinner sind die Marken ein Rolls-Royce, ein Bentley und ein Ford.

Die Werte der einzelnen Klassiker beginnen für Platz 1 bei fast 12 Millionen und erreichen auf Platz 10 immer noch 6,5 Millionen US-Dollar für das günstigste Auto, einen Ferrari 625 TRC mit dem Baujahr 1957.

Die Einzelpreise können Sie mit diesem Link in einer pdf-Datei anzeigen lassen.

Quelle der Daten: classic-car-tax.de

Das Fotomaterial stellte freundlicherweise zur Verfügung:
classic-car-tax.de und die Auktionshäuser www.rmauctions.com, www.goodingco.com, www.rmauctions.com und www.bonhams.com

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen