50 Jahre Simca 1300/1500

Ist Ihnen die schon lange eingestellte Marke Simca, die 1971 von Chrysler übernommen wurde, zum Abschluss bei Peugeot landete und 1978 eingestellt wurde, noch in Erinnerung?

Im Frühjahr 1963 präsentierte der französische Hersteller Simca ein neues Modell in der Mittelklasse den Simca 1300/1500. Dieses Modell löste die veraltete Simca Aronde ab. Es war damals ein sehr modernes Mittelklasse Fahrzeug zumindest im Design und in den 60er Jahren zeitgemäß. Die Linienführung der Karosserie war klar und mit geraden Linien gezeichnet. Die Modellreihe hatte große Fensterflächen und war eine Abkehr von den Rundungen der 50er Jahre. Der Motor im Simca 1300 war der gleiche wie im Vorgängermodell Aronde und der Hinterradantrieb blieb auch.

Simca 1300, 1. Generation
Simca 1300, 1. Generation © Fotoquelle und Bildrechte: Wikipedia Rudolf Stricker

Schon nach drei Jahren, im Jahr 1966 gab es optische Veränderungen. Aus den Modellen 1300/1500 wurden in der Serie 2 die Modelle 1301/1501. Den Karosserien wurde ein längeres Heck und einen neuer Kühlergrill verpasst. Offensichtlich hat das den Kaufanreiz gefördert und die Modelle wurden bis 1976 produziert. Der Innenraum war sehr geräumig und angenehm. Mehrere Väter meiner damaligen Bekannten schätzten die Simca Limousine. Weiterhin gab es auch eine Modellausführung Kombi. Hier ist die geteilte Heckklappe erwähnenswert. Ich kann mich an das Aussehen des Kombi überhaupt nicht erinnern.

Simca 1301 Special Serie 2
Simca 1301 Special Serie 2 Front, Meilenwerk Düsseldorf 2008 © Fotoquelle und Bildrechte: Wikipedia Kroelleboelle

Der Simca 1300/1500 und 1301/1501 ist heute extrem selten bei Oldtimer Veranstaltungen zu sehen. Ich habe kein Bild in meinem Archiv, so dass ich auf ein Foto aus Wikipedia zurückgreifen musste. Wer hat einen Simca 1300/1500 und 1301/1501 als Limousine oder als Kombi aufgehoben?

Zum Lesen und Ansehen

Techno Classica Essen – Preisforde... Wieder einmal stand ein Besuch der Techno Classica 2017 auf dem Programm. Hatte die Messe Besonderes im Vergleich zu Bremen und Stuttgart in den letzt...
Frankfurter Oldtimertreffen am Feldbahnm... Am ersten Wochenende im September 2011 fand bereits das 18. Frankfurter Oldtimertreffen im Frankfurter Feldbahnmuseum der Dampfbahn Rhein-Main statt. ...
Wie Peugeot bereits mit Deutschen Herste... Ein kurzer Blick in die Geschichte zeigt, dass die Groupe PSA (Peugeot Société Anonyme) bereits in den Pioniertages des Automobils mit Firmen in Deuts...
Matra Simca Talbot Rancho wo ist einer? Bereits vor 40 Jahren hatte die heutige PSA-Gruppe ein, nach der heutigen Definition, Großserien-Soft-SUV produziert. Das Fahrzeug wurde im März 1977 ...
Werbung