Artikelformat

Oldtimer Tour in den Rheingau-Taunus-Kreis

Werbung

Nach Touren in die Wetterau und den Hintertaunus möchte ich Ihnen eine Tour von Bad Homburg in den Rheingau-Taunus-Kreis nach Idstein und zurück vorschlagen. Auch diese Oldtimer Tour führt über Nebenstraßen. Die Fahrtroute umfasst folgende Strecke und Ortschaften.

Austin-Seven in Idstein

Austin-Seven in Idstein

  • Die Oldtimer Tour beginnt in Bad Homburg (A + O)
  • Dann verlassen wir Bad Homburg und fahren nach Neu-Anspach (B)
  • Von Neu-Anspach geht es ĂĽber Dorfweil (C) nicht ĂĽber die B275 nach Niederems (D) sondern ĂĽber ruhige NebenstraĂźen
  • Ăśber Waldems fahren wir dann nach Walsdorf (E)
  • Jetzt geht es in sĂĽdöstlicher Richtung nach Wörsdorf (F)
  • In dem schönen Städtchen Idstein (G) halten wir zur Mittagspause und Stadtbesichtigung an
  • Dann fahren wir nach Oberseelbach (H) und Lenzhahn (I)
  • Jetzt bewegen wir uns wieder in nordöstlicher Richtung in den Taunus ĂĽber Heftrich nach Kröftel (J)
  • Die Fahrt bis nach Oberems (K) und Oberreifenberg (L) dauert nicht sehr lang und wir sind wieder zurĂĽck im Hochtaunus
  • Ăśber Arnoldshain (M) und Hegewiese (N) erreichen wir wieder den Ausgangspunkt unserer Ausfahrt Bad Homburg (O)

Die Strecke über die angegebenen Ortschaften beträgt etwa 102 km und ist bequem mit Zwischenaufenthalten für Besichtigungen an einem Tag zu schaffen.

Weitere ausgewählte und beschriebene Ausfahrten, Touren und Reisen, geeignet für klassische Fahrzeuge, finden sie mit diesem Link.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen