Opel Rekord ein Wagen ohne Probleme

Werbung

Mit dem Titel Opel Rekord ein Wagen ohne Probleme und folgendem Wortlaut veröffentlichte Opel im Jahre 1962 eine Anzeige für seinen Rekord. Viel Spielraum und Sicherheit war das Motto für den damaligen Rekord P2. Ich zitiere den Anzeigentext aus dem Jahr 1962:

“Fein Vati, Autofahren! Geborgen und in guter Hut erleben die kleinen die ganze Fahrt. Da gibt´s keine harten Ecken und Kanten zum dran Stoßen. Und die innen verriegelten Hintertüren geben Sicherheit für Kinder. Wo man auch Platz nimmt, man sitzt bequem im Rekord. die hohen, nach innen gewölbten Lehnen der Vordersitze bieten festen “Rückhalt”. Beine und Knie haben reichlich Platz. Denn: REKORD heißt Fahrkomfort, bedeutet ungetrübtes Fahrvergnügen. Schnell fahren, bequem fahren, sparsam fahren, sicher fahren – der REKORD erfüllt ihre Wünsche. Den temperamentvollen Motor, den ganzen Wagen dirigieren Sie mit leichter Hand. Erfahren Sie es selbst, fahren Sie den REKORD zur Probe!
Opel REKORD ein Wagen ohne Probleme”

Opel Rekord P2 aus dem Baujahr 1962

Diese Anzeige fiel mir nach der Meldung ein, dass man nun bei Opel ein Fahrzeug kaufen kann und es innerhalb 30 Tagen kostenfrei wieder zurückgeben kann. Bedingung für die Rückgabe eine Opel Modells ist es, dass man innerhalb 30 Tagen maximal 3.000 Kilometer mit dem Opel gefahren hat und er keine Beschädigungen in der Zeit bekommen hat.

Wie sich doch die Zeiten für Opel und den Kunden geändert haben nach 100 Jahren und 150 Jahren Opel in Deutschland.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Oldtimer Lastwagen Vor vielen Jahren gab es noch eine große Anzahl Hersteller von Nutzfahrzeugen und Lastwagen. Diese Oldtimer-LKW hatten charakteristische Formen, lange...
Ponton Karosserien der 50er Jahre –... In den 50er Jahren war die sogenannte Ponton Karosserie für die Gestaltung der Karosserien damals die aktuelle Moderichtung. Was zeichnet diese spezie...
Kapitän auf Siegertreppe Bei der Paul Pietsch Classic waren 102 Old- und Youngtimer gemeldet und führte durch die schönsten Ecken des Schwarzwalds. Opel war mit drei Kapitäne...
Sympathieträger der Autogeschichte und u... Vor einiger Zeit wurde in unserem Newsletter ein Aufruf gestartet, den eigenen Sympathieträger der Autogeschichte der Redaktion zu nennen. Dieser Aufr...
Werbung

 

Werbung