Artikelformat

Raritäten aus dem Nationalmuseum Cite de l’Automobile

Werbung

Es dürfte wahrscheinlich eine der „großen Automobil Ausstellungen im Jahr 2013“ werden, die Präsentation von vierzig Raritäten der weltberühmten Schlumpf Sammlung aus dem französischen Nationalmuseum Cite de l’Automobilein in unterschiedlichen Verfallsstadien.

Foto: J. u. K. automobiles Kulturgut Nordhessen GbR

Die Ausstellung wird vom 1. Mai bis 31. Juli 2013 im Unternehmenspark Kassel (UPK), Lilienthalstraße 25, Halle 19 gezeigt werden. Die künstlerische Leitung der Präsentation haben Heinz W. Jordan und Dr. Dietrich Krahn.

Foto: J. u. K. automobiles Kulturgut Nordhessen GbR

Die Ausstellung automobiles Kulturgutes soll eine Diskussion über die Zukunft der Sammlung anstossen. sind die unrestaurierten Automobile vergangener Zeit Kunstobjekte oder automobiles Kulturgut? Sollen sie restauriert, konserviert werden oder als Kunst verfallen?

Weitere Infromationen finden sich auf der Webseite „Schlafende Automobilschönheiten„.

Gleichzeitig begeht Kassel die 1.100 Jahr Feier der Stadt in Nordhessen.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen