Artikelformat

Historische Omnibus-Veteranen beim Europatreffen

Werbung

Das 3. Europatreffen historischer Omnibusse findet vom 29. April bis zum 1. Mai 2011 im Auto & Technik Museum Sinsheim statt.

Am Samstag, dem 30. April 2011 können Interessenten mit einem historischen Omnibus einen Tagesausflug von Sinsheim zum Technik MUSEUM SPEYER unternehmen.

Mercedes Haubenbus (Bild: Erento)

 

120 Omnibus Veteranen, gebaut von 1923 bis in die 70er Jahre sollen bei diesem einmaligen Treffen zu sehen sein. Hersteller waren Auwärter, Neoplan, Mercedes, Kässbohrer, Vetter, Saurer, Robur, IFA und Ikarus.

Zahlreiche Bauformen und Einzelstücke werden bei der Oldtimer Veranstaltung anwesend sein: Kleinbusse und Doppeldeckerbusse, Haubenbusse, Ausflugsbusse mit Panoramaverglasung aus den 1960er Jahren und ein Omnibus mit Personenanhänger aus den 50er Jahren.

Die Oldtimer Omnibusse sind am Freitag, 29. April 2011 von 9.00 Uhr – 18.00 Uhr auf dem Freigelände des Auto & Technik Museum Sinsheim und am Samstag von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr auf dem Freigelände des Technik Museum Speyer zu besichtigen.

Auch der 50 Jahre alte BĂĽssing Doppeldecker ALBATROS von travellin-house-tours wird bei der Veranstaltung dabei sein.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen