Fahrzeug mit Katalysator und H-Kennzeichen

Werbung

Seit Mitte der 80er Jahre wurden immer mehr Fahrzeuge in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit geregelten Katalysatoren zur Schadstoffminderung ausgerüstet. Dabei gab es Typen, die zum Zeitpunkt der Produktion mit oder ohne Katalysator ausgeliefert wurden. Viele umweltbewußte Halter haben nachträglich in ihre Fahrzeuge Katalysatoren ohne Regelung nachgerüstet.

Nun stellt sich die Frage, darf der Katalysator nach der Erteilung eines H-Kennzeichens ausgebaut werden?

Ein Fahrzeug mit H-Kennzeichen wird bei der Zulassung anstelle der ursprünglichen Emissionsklasse einheitlich in die Gruppe „Oldtimer 0098“ eingestuft. Das ist die Bemessungsgrundlage für die Kfz-Besteuerung mit einem H-Kennzeichen.

Auspuff mit geregeltem Katalysator
Auspuff mit geregeltem Katalysator mit Lambdasonde (λ-Sonde)

Eine Demontage eines Katalysators ist nur dann zulässig, wenn zum Zeitpunkt der Erstzulassung kein Katalysator montiert war. Wurde ein Fahrzeug mit geregeltem Kat vom Hersteller ausgeliefert, dann ist die Demontage nicht zulässig.

Leser sollten in diesem Zusammenhang auch meinen Beitrag Viele Oldtimer ohne H-Kennzeichen in Deutschland beachten.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Oldtimertag in Bad Nauheim Lose für Kinder beim Oldtimertag Bad Nauheim© Fotoquelle und Bildrechte: VeranstalterDie jährliche Veranstaltung Oldtimertag in Bad Nauheim im Sprude...
Patent Superleggera der Carrozzeria Tour... Auf vielen Motorhauben hochpreisiger automobilen Klassiker findet der Interessierte auf der Motorhaube den Schriftzug «Superleggera» der Carrozzeria ...
Der Traum vom Elektroauto 1900 bis heute Bereits zum Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts waren Elektroautos beliebter als Benzinfahrzeuge, denn der Erwerb von Benzin war damals meist nur in d...
Quantitative Oldtimer Zukunft in Deutsch... Die Uhr bleibt nicht stehen. Auch im Jahr 1983 und den folgenden Jahren werden Oldtimer nach bestandener Eignungsprüfung mit einem H-Kennzeichen zugel...
Verstaatlichung der Firma AERO Reorganisation und Nationalisierung der Auto- und Flugzeugindustrie folgte nach zwei Schlüsseldekreten (Dekrete des Präsidenten Edvard Beneš) im Jahre...
Blick in die Zukunft der Autotechnik In diesem Beitrag ist im Klassiker- und Motormagazin auch ein Blick in die Zukunft der Autotechnik sinnvoll und dem Autor des Beitrages gestattet. Ei...
Werbung
Gefallen die Beitraege?