Artikelformat

Die besten Concours d’élégance Veranstaltungen in Europa

Die Anzahl der Concours d’élégance Veranstaltungen in Europa wächst weiter. Es wird interessant bleiben zu sehen, welche der Veranstaltungen sich auf Dauer durchsetzen werden. Diese Art von außergewöhnlichen Veranstaltungen mit ausgesprochen hochpreisigen Klassikern benötigen immer wieder »neue« und historische Fahrzeuge, um nicht an Attraktivität zu verlieren. Für alle Veranstalter ist vermutlich der Markt zu klein.

Chantilly Arts & Elegance in Frankreich hat den Reiz des Neuen auf einem einzigartigen Areal.

Die Concours d’élégance in Großbritannien bieten wechselnde hochklassige Umgebungen. Austragungsorte waren Windsor Castle (2012), St James’s Palace (2013), Hampton Court Palace (2014) und Palace of Holyroodhouse in Edinburgh Schottland (2015).

© Videoquelle YouTube und Urheberrecht: Concours of Elegance Windsor Castle 2012

Der jährliche Event Villa d’Este am Comer See in Italien hat sicherlich eine überzeugende Historie und langjährige Tradition.

Der Concours d’élégance Paleis Het Loo in den Niederlanden ist in Deutschland noch nicht so bekannt.

Schloss Park Dyck

Schloss Park Dyck

Das Wasserschloss Dyck und der weiträumige Park mit seinen Classic Days und dem neuen Event Masterpieces & Style hat den Vorteil der günstigen geografischen Lage.

Die Classic-Gala in Schwetzingen ist deutlich bodenständiger und hat als populäre Veranstaltung in Deutschland einen festen Platz im jährlichen Terminkalender.

Zur Vollständigkeit der Liste Deutschland soll noch das Oldtimer-Meeting Baden-Baden, Retro Classics meets Barock rund um Schloss Ludwigsburg bei Stuttgart und die Schloss Bensberg Classics erwähnt werden.

In den USA dürfte sicherlich auf dem Golfplatz Pebble Beach der renommierteste Klassiker-Event jährlich zelebriert werden.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen