VW Käfer und Ford Mustang beliebteste Oldtimer in Deutschland?

Werbung

Autoklassiker sind und bleiben bei der Bevölkerung begehrt. Das hängt sicherlich mit der verständlichen Technik und dem andersartigen Karosseriestil der damaligen Zeit zusammen. Nicht erstaunlich ist, dass der VW Käfer an der Spitze der Beliebtheitsskala steht. Verwundert bin ich über den Ford Mustang, der auch sehr beliebt ist. Ist das eine momentane Modeerscheinung?

Im März 2014 suchte zum Beispiel etwa jeder zehnte (10,4 %) auf mobile.de in einer Fahrzeugrecherche mit Eingrenzung des Alters nach einem Modell mit Erstzulassung vor 1989.

Oldtimer kaufen Ford Mustang
Oldtimer kaufen Ford Mustang

Besonders beliebt waren im Oldtimer-Ranking der Ford Mustang sowie der VW Käfer als Spitzenreiter. Jeweils 4,3 % der an Oldtimer Begeisterten interessierte sich für eines der beiden Modelle. Auch wenn beide Autoklassiker optisch und technisch kaum unterschiedlicher sein könnten, haben sowohl der ursprüngliche Ford Mustang als auch der kleine Wolfsburger Kultstatus. Man bezahlt für den amerikanischen Traum auf vier Rädern im Schnitt 29.952 Euro für den Ford Mustang, der bereits 46 Jahre alt ist und durchschnittlich (?) 171.115 Kilometer auf dem Tacho anzeigt. Anzumerken ist, dass das Cabrios, Fastback, Coupé und die vielen Sonderserien im Preis weit auseinander liegen können und der Zustand natürlich auch von großer Bedeutung für den anvisierten Preis ist.

Oldtimer kaufen Volkswagen Käfer
Oldtimer kaufen Volkswagen Käfer

Mit durchschnittlich 42 Jahren ist der VW Käfer auch ein Oldie, dafür aber im Durchschnitt viel preiswerter als sein Mitstreiter mit 12.398 Euro. Auf den dritten Platz wurde statistisch der Porsche 911 mit 4 % bei der Suche platziert. Dieser hat im Schnitt eine Laufleistung von 107.043 Kilometern und ist 37 Jahre alt. Das Modeauto Porsche 911 wird für stolze 50.677 Euro im Durchschnitt gehandelt. Auch hier werden die frühen Versionen und Sonderserien sehr unterschiedlich gehandelt.

Eine Suche auf einem Verkaufsportal für Gebrauchtfahrzeuge hat natürlich nichts mit dem aktuellen Bestand an zugelassenen Oldtimern zu tun. Doch der VW Käfer ist tatsächlich der in der Statistik des KBA das in der größten Zahl registrierte Fahrzeug in Deutschland.

Im Artikel Oldtimerkauf: 25 Tipps gegen Reinfälle finden Sie Tipps, um beim Oldtimer kaufen viele Fehler zu vermeiden.
Quelle: mobile.de

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Kennen Sie die Jaguar Geschichte? Mit der Firma Swallow Sidecars fing es an. Das war der Name des Unternehmens, das William Lyons und William Walmsley 1922 in Blackpool gründeten. Es w...
Quantitative Oldtimer Zukunft in Deutsch... Die Uhr bleibt nicht stehen. Auch im Jahr 1983 und den folgenden Jahren werden Oldtimer nach bestandener Eignungsprüfung mit einem H-Kennzeichen zugel...
Was ist beim Abschluss einer Oldtimer Ve... Fahrzeuge mit einem H-Kennzeichen zahlen als Kfz.-Steuer eine pauschale jährliche Versicherung. Doch beim Abschluss einer Haftpflicht-Versicherung, Te...
Selber schrauben oder schrauben lassen Wenn der Autor sich mit Freunden und Bekannten über historische Technik in der letzten Zeit unterhält, dann fällt auf, dass immer weniger Menschen an ...
Lamborghini wurde keine BMW Tochter Im Jahre 1978 stellte BMW seinen Mittelmotor-Sportwagen M1 vor. Unter der Kunststoffkarosserie werkelte ein 3,5 Liter-Sechszylinder. Auf die Entstehun...
Tachomanipulation bei Oldtimern In den letzten Tagen geisterte es durch den Blätterwald: "Automobilhersteller unternehmen seit Jahren zu wenig gegen Tachobetrug, obwohl es problemlos...
Werbung
Gefallen die Beitraege?