Artikelformat

Oldtimer Werkstattbedarf und Werkstattausr├╝stung

Wer Eigent├╝mer eines Oldtimers ist oder sich ein historisches Fahrzeug zulegt, keine zwei linken H├Ąnde, ungeschickte Finger hat, der beseitigt kleine oder gr├Â├čere Sch├Ąden an seinem historischen Fahrzeug selbst. Zum Gl├╝ck besitzen diese Fahrzeuge noch wenig oder gar keine digitale Elektronik.

Zur Grundausr├╝stung einer Werkstatt geh├Ârt Literatur, ein Reparaturhandbuch des Typs und Modells. F├╝r die Freunde des rostigen Hobbys oder auch Schrauber genannt, habe ich versucht einmal den Werkstattbedarf bzw. Werkstattausr├╝stung anhand der notwendige Werkzeuge zu ermitteln und anhand von Beispielen vorzustellen, um das Gelesene auch in die Praxis umzusetzen.

Werkstattbedarf und Werkstattausr├╝stung f├╝r das Hobby

Werkstattbedarf und Werkstattausr├╝stung f├╝r das Hobby

Grunds├Ątzlich sollte bei der Auswahl und dem Kauf auf Qualit├Ąt der Werkzeuge geachtet werden. Aus Erfahrung kann ich immer wieder feststellen, billige Werkzeuge m├╝ssen wegen Unbrauchbarkeit schnell entsorgt werden und sind auf Dauer teurer als Qualit├Ąts-Werkzeuge. Billiges Werkzeug kann auch Teile besch├Ądigen, an denen gearbeitet wird! Auch bin ich immer wieder skeptisch, wenn auf Werkzeugen zu lesen ist ┬źProfi┬╗ oder mit dieser Anpreisung geworben wird. Hohe Qualit├Ąt ist in der Regel f├╝r dauerhaften Einsatz vorteilhaft. Diese Investition t├Ątigt jeder Heimwerker und Hobbyschrauber einmal im Leben. Insofern sind Qualit├Ątswerkzeuge auf Dauer die preiswerte Wahl. Doch an was muss der ambitionierte Schrauber denken, um die richtigen Sachen f├╝r Auto und Motorrad einzukaufen:

Bodenbelag in der Oldtimer Werkstatt

– Roher Betonboden hat dauerhafte Staubbelastung durch Abrieb zur Folge
– Lackierter Estrich oder lasierte Fliesen sind bei Feuchtigkeit sehr glatt
– Raue Spaltplatte sind recht rutschfest, jedoch empfindlich gegen├╝ber fallenden Gegenst├Ąnden

Heizung f├╝r die Hobby-Werkstatt

– Heizk├Ârper der Zentralheizung vom Haus
– Infrarotheizstrahler gibt W├Ąrme nur im Strahlungsradius ab
– Holz- oder Kohleofen ben├Âtigen zugelassenen Schornstein
– Auch Gasger├Ąte verbrauchen Sauerstoff zur Verbrennung

Elektrische Installation

– Stecker und Schalter im Werkstattraum mit Sicherung absichern
– FI-Schutzschalter verhindert gef├Ąhrlich hohe Fehlerstr├Âme zur Erde
– Drehstromanschluss als Schwei├čstromquelle
– Kabeltrommel mit 2.500 Watt Dauerbelastung
– Feuchtraumleuchten mit Leuchtstoffr├Âhren (Farbe Tageslicht)
– Arbeitsleuchte, Akku-Handleuchte mit hellen LED
– Batterieladeger├Ąt
– Crimpzange

Ideen zur Ausr├╝stung und Ergonomie in der Werkstatt

– Sortimentsk├Ąsten mit durchsichtigem Deckel f├╝r die Aufbewahrung von Kleinteilen
– Flache stapelbare Gem├╝sekisten f├╝r gr├Â├čere Ersatzteile
– Werkzeugm├Âbel wie Schubladenschrank, Werkstattwagen, Werkbank mit individueller Arbeitsh├Âhe
– Werkzeugkoffer
– Beschriftung von Beh├Ąltern
– H├Ąngeschr├Ąnke und H├Ąngeregister
– Lochplatte an die Wand ├╝ber die Werkbank f├╝r oft ben├Âtigtes Werkzeug
– Becken zum Reinigen von Teilen
– Digitalkamera zur Dokumentation vor der Zerlegung

Hinweise zur Arbeitssicherheit

– Strom und Feuer in Verbindung mit brennbaren Fl├╝ssigkeiten und D├Ąmpfen kann Brand verursachen
– Sitzgelegenheit, rollbar mit f├╝nf Rollen
– Bei Wandschr├Ąnken Belastbarkeit des Schranks und Wandaufh├Ąngung beachten
– Montageb├Âcke

Notwendige Werkzeugausr├╝stung Handwerkzeug

– Satz Maulschl├╝ssel und Ringschl├╝ssel von 8-22 mm
– Satz stark gekr├Âpfte Maulschl├╝ssel und Ringschl├╝ssel von 8-22 mm
– Satz Inbusschl├╝ssel in L-Form mit Kugelkopf, um auch verwinkelt sitzende Inbusschrauben zu l├Âsen
– Ring-Maulschl├╝ssel zum Kontern 10 mm, 13 mm und 17 mm
– Achtung f├╝r Britische Fahrzeuge entsprechendes Zoll-Werkzeug verwenden!
– Ratschenkoffer in 1/2- und 1/4-Zoll mit gro├čer und kleiner Knarre und Steckschl├╝sseln
– Wagenheber oder Hebeb├╝hne
– Elektro-Werkzeuge
– Karosserie-Werkzeuge f├╝r Spezialisten
– Werkzeuge f├╝r die Fahrzeugelektrik
– Druckluft-Werkzeuge
– Wasserpumpenzange, Kombizange, Saitenschneider, Spitzzange, Gripzange Seegeringzange
– Drehmomentschl├╝ssel mit passenden N├╝ssen
Schraubendreher Set als Schlitz- in 3 und 5 mm und Philipsausf├╝hrung
– Schraubendrehergriffe mit Bit-Aufnahme inkl. Bits
– H├Ąmmer: Schlosserh├Ąmmer mit 200 und 500 Gramm und Gummihammer
– Splinttreiber in 1.5, 3, 4, 5 und 6 mm, dazu ein K├Ârner und ein schlanker Mei├čel
– Handsenker zum Entgraten und ein alter Stechbeitel zum Dichtungen entfernen
– Cuttermesser mit Abbrechklingen
– Digital-Multimeter mit Volt-, Ampere- und Ohmmessbereichen und Durchgangspr├╝fer
– Z├╝ndzeitpunktpistole (Drehzahl, Schlie├čwinkel, Z├╝ndzeitpunkt)
– Meterma├č (Zollstock)
– Analoger bzw. digitaler Messschieber
– F├╝hlerblattlehren von 0,05 bis 1mm in 0,05er Schritten zum Ventilspieleinstellen
– Drahtb├╝rsten mit unterschiedlichen Reinigungsk├Âpfen
– Gewindeschneider, Gewindebohrer f├╝r Innen- und Au├čengewinde M4, M5, M6, M8 und M10
– Kernlochbohrer: 3,3mm (M4), 4,2mm (M5), 5mm (M6), 6,8mm (M8) und 8,5mm (M10)
– ├ľlfilterschl├╝ssel (Universal oder Nuss)
– Set Feilen Rund-, Dreikant- und Halbrundfeile als Halbschlichtausf├╝hrung mit rund 20 Hieben/cm
– Schruppfeilensatz mit 8-10 Hieben/cm
– Schl├╝sselfeilensatz.
– Metalls├Ąge und eine kleine Puk-S├Ąge

Hinzu kommen Spezialwerkzeuge f├╝r das Modell und spezielle Werkzeuge , um wie Laser-Thermometer, Digital-Abgasmesser, Werkstattkran, Abzieher, Dichtmasse, Klebstoffe, Farben, Schraubens├Ątze, Schlauchschellen, Bremsenreiniger, Pflegemittel, Motor├Âl und Schmierstoffe und Kleinkram.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich ├╝ber eine kleine Unterst├╝tzung von 5,00 ÔéČ oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen