Kombinationskraftwagen Lufthansa Klassikertagen 2014

Werbung

Die Lufthansa Klassikertage 2014 in Hattersheim hatten das Thema Kombinationskraftwagen für die Ausstellung im Posthof und Marktplatz gewählt. Der Grundgedanke dieser Spezies an Fahrzeugen war die Kombination aus Personenkraftwagen und Lieferwagen. Diese «Nische» wurde sicherlich eine der erfolgreichsten und artenreichsten Varianten im Automobilbau bis heute.

In den USA erhielten Sie den Namen «Station» oder «Delivery Wagon», da die damaligen Fahrer ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse zum Bahnhof brachten. In den 40er und 50er Jahren war der Kombi sicherlich noch ein typisches Fahrzeug für Handwerker wegen des großen und ebenen Laderaums und meist großer nach Oben oder seitlich öffnender Türen.

Lufthansa Klassikertage Hattersheim
Lufthansa Klassikertage Hattersheim Alfa-Romeo Giorgetti

Doch im Zeitablauf interpretierte jeder Hersteller seine Produkte gegenüber dem Ideal anders, um sich vom Wettbewerb zu unterscheiden. Die Autohersteller vergaben eigenständige Bezeichnungen je nach Marketing-Erfordernis und modischem Trend. Einige Beispiele sollen das verdeutlichen: Aerodeck (Honda), Avant (Audi), Belvedere (FIAT), Break (Citroën), Bus (Volkswagen), Caravan (Opel), Clubman, Countryman (Austin, British Leyland, Mini), Combi (Borgward, ŠKODA), Estate (Vauxhall), Familiale (Citroën, Peugeot), Familiare (FIAT), Giardinetta (Alfa Romeo), Giardiniera (FIAT), Grandtour (Renault), Panorama (FIAT), Safari (Pontiac), Shooting Brake (Aston Martin), Sportbrake (Jaguar), SportCombi (Saab), Station Wagon (diverse Hersteller), T-Modell (Mercedes), Transit (Ford), Touring (BMW), Tourist (Wartburg), Traveller (Morris), Turnier (Ford), Universal (DKW, Trabant), Variant (Volkswagen), Woody (diverse Hersteller), Voyage (Opel).

In den letzten Jahren der Automobilgeschichte wurden sie mehr und mehr zu Freizeitfahrzeugen für den Transport von Fahrrädern, Golfausrüstung, Surfbretter, Kanu, Camping, Angelsport, Ski,… Die Fahrzeuge zum kommerziellen Lastentransport entwickelten sich zum Kastenwagen wie Mercedes Sprinter, VW LT, FIAT Ducato, VW T4 u.a.

Hinweis: Mit Klick auf ein Foto mit dem Mauszeiger (PC) oder Berührung mit dem Finger (Smartphone, Tablet) wird der Wechsel zum nächsten Foto durchgeführt.

Die Ausstellung in Hattersheim zeigte einige der genannten Kombinationskraftwagen, die in diesem Beitrag dokumentiert sind.

Den Ausblick auf die Lufthansa Klassikertage 2015 in Hattersheim finden Sie in den Oldtimer Terminen.

Zum Lesen und Ansehen

Neues Klassikermuseum in Einbeck: Der PS... PS.Speicher Einbeck© Fotoquelle und Bildrechte: Michael SchlengerNur wenig nördlich von Kassel, aber schon im südlichen Niedersachsen liegt in abwech...
Messerundgang Techno Classica Essen 2015 Über die nicht zählbaren sehr hochpreisigen Porsche 911, ab 40.000 Euro bis 1,2 Mio Euro in allen Variationen und Farben möchte ich hier nicht bericht...
Dampfpflüge auf Hessischer Staatsdomäne ... Viel Kopfzerbrechen und schlaflose Nächte verursachte die Wetterentwicklung vor dem Wochenende den Akteuren und Vorstandsmitgliedern der IGHL e.V. Am ...
Cadillac Treffen in den Niederlanden Etwa 110 Oldtimer nahmen am vergangenen Wochenende am europäische Cadillac-Treffen im Westen der Niederlande teil. Die 250 Teilnehmer besuchten Sehens...