Garagenversicherung

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Wenn das historische Fahrzeug länger als 18 Monate stillgelegt ist, erlischt in der Regel die automatische Ruheversicherung. Sinnvoll ist es, vor diesem Zeitpunkt eine Garagenversicherung abzuschließen. Die Leistungen einer Garagenversicherung sind mit der einer Teilkasko vergleichbar und decken Schäden durch Diebstahl, Brand oder Explosion ab.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Versicherbare Fahrzeuge Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Versicherbar sind in der Regel Fahrzeuge ab einem Alter von 20 Jahren (Youngtimer) und Motorräder ...
Fahrleistung Einschränkung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Bei einer Youngtimer- oder Oldtimer-Versicherung ist die jährliche Fahrleistung auf unterschiedlic...
Abschluß einer Oldtimer-Versicherung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Wenn man eine Versicherung für einen Youngtimer oder Oldtimer abschließen möchte, benötigt man fol...
Auslandsschadenschutz Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Eine Versicherung für den Auslandsschadenschutz hilft, wenn Sie mit dem klassischen Automobil oder...
Werbung