Ruheversicherung

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Eine Ruheversicherung versichert das Standrisiko und deckt bei einem nicht zugelassenen Fahrzeug Schäden ab, die zum Beispiel durch Brand, Diebstahl, Vandalismus oder Sturmschäden entstehen. Die Prämien im Rahmen der Teilkasko oder Vollkasko sind gering.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen

Wiederbeschaffungswert Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Der Wiederbeschaffungswert spiegelt den Marktwert wieder, zu dem ein Fahrzeug am freien Markt geha...
Selbstbehalt Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Ein Selbstbehalt, der auch als Selbstbeteiligung bezeichnet wird, ist der Anteil an den Kosten, de...
Akzeptierte Abstellmöglichkeiten für Fah... Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Für den Abschluss einer Youngtimer- und Oldtimer-Versicherung werden folgende Abstellmöglichkeiten...
Auslandsschadenschutz Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Eine Versicherung für den Auslandsschadenschutz hilft, wenn Sie mit dem klassischen Automobil oder...
Werbung