DC-3 startete zu einer sechsmonatigen Weltumrundung

Werbung
Auto Bestseller Links zu beliebigen Amazon Shopseiten zum Thema Auto: www.amazon.de

Auf den Tag genau 77 Jahre nach ihrem Jungfernflug ist die legendäre Breitling DC-3 am 9. März 2017 zu einer sechsmonatigen Weltumrundung gestartet. Pro geflogene Meile spendet Breitling 2 Franken an UNICEF Programme.

Am 9. März 1940 startete die Douglas DC-3, in den USA zu ihrem Jungfernflug. Drei Tage später wurde sie den America Airlines übergeben, diente im Zweiten Weltkrieg vorübergehend der Armee und war anschließend für verschiedene nordamerikanische Fluggesellschaften im Einsatz. Im Jahr 2008 erwarb der Pilot Francisco Agullo das Flugzeug gemeinsam mit einer Gruppe von Freunden und der Unterstützung von Breitling.

Breitling DC-3
Breitling DC-3 © Fotoquelle und Bildrechte: Breitling

Genau 77 Jahre nach ihrem ersten Flug hob die DC-3 am 9. März 2017 zu einer Weltumrundung ab. Insgesamt werden 55 Ziele in 28 Ländern angeflogen. Die Reise führt das legendäre Flugzeug zunächst über Avignon und Mailand nach Zagreb, danach geht es weiter nach Athen, Tel Aviv, Dubai, Bangkok, dann weiter nach Indien, Südostasien, China und Japan. Von dort geht es über den Ozean, quer durch die USA und anschließend über Grönland und Island zurück nach Europa.
Die größte Herausforderungfür das Flugzeug und die Piloten ist sicher die Überquerung des Pazifiks. Die längste Etappe wird elf Stunden dauern. Da das Flugzeug in Originalausstattung nur für acht Stunden Treibstoff mitführen kann, wurden die Sitze ausgebaut, um Platz für zusätzlich Tanks zu haben. Den Schlusspunkt der Reise bildet im September die Breitling Sion Airshow 2017.

Die Breitling DC-3 ist das älteste Flugzeug, das sich je auf eine solche Weltumrundung gewagt hat – und diese neue Auszeichnung wird die lange Liste an Höchstleistungen dieses Flugzeugs gebührend fortsetzen.

Pro geflogene Meile spendet das Unternehmen 2 Franken an UNICEF Programme.

Weitere Berichte gibt es hier: Jubiläum 75 Jahre Douglas DC-3

Werbung
Auto Ersatz- und Verschleißteile Links zu Auto Ersatz- und Verschleißteilen: www.amazon.de

Zum Lesen und Ansehen

50 Jahre BMW 02 – Freude am Fahren... Erinnert wird an den 50. Geburtstag von BMW im Jahr 1966. Das damalige Jubiläum war Anlass zur Präsentation des BMW 1600, mit dem der Grundstein für d...
35 Jahre “Baby-Benz” Typ 190... Vor 35 Jahren, am 8. Dezember 1982, erschien der Mercedes-Benz Typ 190. Er bekam schnell den Namen „Baby-Benz“. Die damals neue Kompaktklasse der Baur...
Jaguar XK 140 – Sonderschau –... Eines der weiteren Präsentationen der diesjährigen «Retro Classics meets Barock» wird die Sonderschau zum 60. Geburtstag des legendären Jaguar XK 140 ...
Porsche 917 wurde 50 Jahre alt Vorstellung des Porsche 917 vor 50 Jahren Eine der stärksten Ziffernkombinationen aus Stuttgart-Zuffenhausen erfreut sich in diesem Jahr seines 50-jä...
Werbung
Werkzeug und Wartung Hier finden Sie Werkzeuge bis hin zu Produkten rund um die Wartung: www.amazon.de
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de