Artikelformat

Classic Remise in Düsseldorf

Der ehemalige Ringlokschuppen der ehemaligen Deutschen Bundesbahn in Düsseldorf ist der Anlaufpunkt für viele Oldtimer Begeisterte in Nordrhein-Westfalen (NRW).

Der umgebaute Ringlokschuppen an der Harffstraße 110 a ist zum Treffpunkt für Besucher aus Nah und Ferne in den letzten Jahren geworden. Der Ringlokschuppen, aus der großen Zeit der Dampflokomotiven, hat einen Durchmesser von 140 Metern und war im Jahr 1930/31 ein Musterprojekt der ehemaligen Deutschen Reichsbahn.

Hier vermietet die “Classic Remise” Parkplätze für historische Fahrzeuge in Glasgaragen und viele Fachfirmen bieten Werkstatt Dienstleistungen und Zubehör an. Bei freiem Eintritt können Besucher montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr die Gebäude und Fahrzeuge besichtigen.

Classic Remise Düsseldorf

Classic Remise Düsseldorf

Die Classic Remise will ein Kompetenz-Zentrum für die Liebhaber alter Fahrzeuge darstellen. Im ehemaligen Ringlokschuppen werden ständig etwa 200 alte Fahrzeuge präsentiert. Private Eigentümer können ihre Oldtimer hier gegen Geld in klimatisierten Glasboxen unterstellen. Eine Vielzahl Werkstätten, in gläsernen Räumen angesiedelt, sind auf historische Fahrzeuge spezialisiert. Natürlich gehört auch ein Bistro als Treffpunkt für Benzin-Gespräche dazu. Die Classic Remise bietet etwa 120 Personen Arbeit und Verdienstmöglichkeiten.

Für Veranstaltungen fast aller Art bietet die Classic Remise Düsseldorf Flächen von unterschiedlicher Größe an. Die Eventhalle bietet auf 800 m² Möglichkeiten und befindet sich direkt am Haupteingang.

In Deutschland und den angrenzenden Ländern werden an unterschiedlichen Orten weitere Oldtimer Dienstleistungszentren rund um Automobil und Motorrad zum Besuch angeboten.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen