August Horch vor 150 Jahren geboren

Werbung

Vor 150 Jahren wurde Audi-Gründer Augst Horch geboren, der später seine Firma verlassen musste.

Horch 853 Cabrio
Horch 853 Cabrio in Schwetzingen

In Erinnerung an ihn präsentiert Audi Tradition bei den Classic Days Schloss Dyck (3. bis 5. August 2018) ausschließlich Luxus-Automobile der Marke Horch aus den 1920er und 1930er Jahren.

Auch zur Sachsen Classic (23. bis 25. August 2018) fahren ausschließlich Horch-Modelle an den Start.

Flagge zeigt Audi Tradition zudem bei der August Horch Classic (22. Juli 2018) in Zwickau und der Horch-Gedenkveranstaltung in dessen Geburtsort Winningen (12. bis 14. Oktober 2018).

Die Donau Classic (21. bis 23. Juni) und die Heidelberg Historic (12. bis 14. Juli 2018) sind ebenfalls mit Horch-Wagen besetzt.

Zum Lesen und Ansehen

50 Jahre BMW 2000 Die Erfolgsgeschichte für BMW begann im Jahr 1962 mit der Präsentation der „Neuen Klasse“. Es war ein Mittelklasse Modell und füllte die Lücke zwische...
Schwedische Amazone wurde 60 Er gilt heute als Ikone zeitlos schönen Automobildesigns. Es war die weltweite erste viertürige Limousine mit serienmäßigen Drei-Punkt-Sicherheitsgurt...
FIAT 125 wurde 50 Jahre In den 60er Jahre war FIAT noch ein blühendes und innovatives Unternehmen. Schrittweise erneuerte FIAT seine Limousinen. Im Jahr 1966 kam der 124er au...
Audi Museum Ingolstadt – museum mo... Das Audi Museum in Ingolstadt zeigt anschaulich die Geschichte des Unternehmens und seiner Vorgängerfirmen Wanderer, Horch DKW und Audi und Auto-Union...
Werbung