Artikelformat

Traumstraßen für Oldtimer-Touren – Rhön

Dieses ist der Auftakt zu einer neuen Artikel-Serie: Traumstraßen für Oldtimer-Touren. In Zukunft werden neben meinen Touren- und Reiseberichten Gegenden und Landschaften mit Tipps für Oldtimer-Fahrer und – Fahrerinnen beschrieben, die abseits der überfüllten Autobahnen liegen. Sie sollen als Anregung für einen Kurzurlaub mit einem klassischen Automobil dienen.

Dieser Tipp liegt mitten in Deutschland. Ich habe mir dazu die Bayerische Rhön ausgesucht. Es ist eine etwa 25 Kilometer lange Verbindungsstraße von Bischofsheim am Fuße der Rhön über die Hochrhön nach Fladungen. Fladungen ist bekannt durch die wunderbaren Fladungen Classics. Die Straße mit wenig Verkehr verläuft über die zentrale Hochfläche der Rhön. Hat es im Winter einmal kräftig geschneit und es herrscht starker Wind, dann wird die Straße gesperrt. Aber wer fährt mit seinem Oldtimer schon im Winter …

Traumstraßen für Oldtimer-Touren in Traumwagen

Traumstraßen für Oldtimer-Touren in Traumwagen

Die Strecke wird auch Panoramastraße genannt, ist sicherlich nicht spektakulär aber aus meiner Sicht mit beeindruckender Landschaft links und rechts der Begrenzungspfosten. Wohnhäuser findet der Tourist kaum links und rechts der Straße. Die Landschaft steht unter Naturschutz.

In Bischofsheim beginnt die Hochrhönstraße und endet in Fladungen. Der Weg zur Hochrhönstraße ist nicht besonders gekennzeichnet. Vom Ort steigt die Straße von etwa 440 Meter Höhe über Normal-Null auf 880 Meter Höhe an. Nach einem Anstieg auf den Bauersberg (560 m Höhe) auf etwa 800 Meter Höhe wird das Biosphärenreservat Rhön erreicht. Im Biosphärenreservat darf der Auto- oder Motorradfahrer nur an speziell gekennzeichneten Stellen halten. Hier verläuft die Hochrhönstraße leicht geschwungen durch die Landschaft und mit Serpentinen geht es hinab nach Fladungen.

Hochrhönstraße: Bischofsheim - Fladungen

Hochrhönstraße: Bischofsheim – Fladungen © Fotoquelle und Bildrechte: Google

Viel los ist auf der Hochrhönstraße nicht. Aber das ist genau das, was Oldtimer-Freunde, speziell mit Automobilen aus der Vorkriegszeit oder jünger wünschen. Wer Glück hat, dem kommt auch ab und zu ein Oldtimer entgegen. Besonders viele Oldtimer sind Anfang Juli zu den Fladungen Classics unterwegs.

Werbung
Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags: