Klassische Minis treffen sich in Litauen

Werbung

Seit mehr als fünf Jahrzehnten teilen Fans aus aller Welt ihre Begeisterung für den classic Mini.Einmal im Jahr feiern sie das Kleinwagen-Original aus Großbritannien mit einem ganz besonderen Event: dem International Mini Meeting (IMM). Vom 21. bis zum 25. Mai 2015 treffen sich Fahrer und Fans des classic Mini erstmals in Litauen. Die malerische Seenlandschaft rund um Zarasai im Nordosten des baltischen Staates bildet die Kulisse für das IMM 2015, zu dem Teilnehmer aus ganz Europa erwartet werden.

Gastgeber für die aus allen Himmelsrichtungen anreisenden Besucher ist der MiniPeople Club Lithuania, der im Jahr 2008 gegründet wurde und mittlerweile mehr als 250 Mitglieder zählt. Das Organisationsteam des Clubs hatte sich 2013 erfolgreich um die Ausrichtung des diesjährigen IMM beworben und seitdem jede Menge Engagement und Kreativität in die Vorbereitung des Events investiert.

Internationales Mini Treffen
Internationales Mini Meeting 08/2014 © Fotoquelle und Bildrechte: BMW Group

Als Veranstaltungsgelände dient eine per Straßenverbindung erreichbare Insel, große Camping-Plätze in unmittelbarer Nähe bieten den Besuchern Möglichkeiten zum Übernachten. Live-Musik, Sport- und Spaßwettkämpfe, eine Orientierungs-Rallye sowie Fahrzeug- und Club-Präsentationen bilden den Rahmen für das Gemeinschaftserlebnis, das den typischen Charakter des IMM ausmacht. Außerdem gehören ein Teile- und Zubehörmarkt, Slalom-Rennen sowie die Kür der schönsten, außergewöhnlichsten und schnellsten Exemplare des classic Mini ebenso zum Programm wie eine Konvoi-Fahrt auf den Straßen rund um das Festival-Gelände. Ehrengast des IMM 2015 ist der finnische „Rallye-Professor“ Rauno Aaltonen, der 1967 mit dem classic Mini die Rallye Monte Carlo gewann.

Das International Mini Meeting gehört bereits seit 1978 zu den Highlights im Kalender der Mini Club Szene. Mittlerweile ist das Treffen gleich in mehrfacher Hinsicht zu einem generationsübergreifenden Event geworden. Nicht wenige Besucher nutzen die Teilnahme am IMM als Familienausflug. Folglich haben auch die litauischen Gastgeber ein buntes Kinderprogramm auf die Beine gestellt. Außerdem werden in den Pulk der liebevoll gepflegten classic Mini längst auch moderne MINI aufgenommen.

Quelle: BMW Group

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Die besten Concours d’élégance Veranstal... Die Anzahl der Concours d’élégance Veranstaltungen in Europa wächst weiter. Es wird interessant bleiben zu sehen, welche der Veranstaltungen sich auf ...
Ein Tag als Besucher auf der Retro Class... Wieder einmal stand ein Besuch bei der Retro Classic Stuttgart auf dem Programm. Wer sich für Vorkriegsfahrzeuge und Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor d...
Flugschau und Klassiker-Parade mit kuban... Die Oldtimermesse Klassikwelt Bodensee 2014 feierte am Freitag einen klassischen Auftakt: Pünktlich zum Start zeigte sich die Sonne und die Oldtimerfr...
Tipp: Leser und Clubs im Klassiker- und ... Seit Jahren werden im Klassiker- und Motormagazin Beiträge unserer Leser und Veranstalter von Oldtimer-Events veröffentlicht. Diese sind in einzelnen ...
Taxistand beim Goodwood Revival Ein besonderes Merkmal bei der Zeitreise beim Goodwood Revival ist der Taxistand. So etwas ist mir von anderen Veranstaltungen nicht bekannt. Es ist e...
Goodwood Revival Meeting 2014 in Bildern Wie in jedem Jahr wurde das Goodwood Revival Meeting 2014 wieder über drei Tage zelebriert. Es bot wie immer ein einzigartiges Ambiente. Gezeigt wurde...
Werbung
Gefallen die Beitraege?