Artikelformat

Kitzbüheler Alpenrallye im Regen

Der Regen prasselt unaufhörlich nieder. Die Luft war bei der diesjährigen Kitzbüheler Alpenrallye kalt. In der Nase mischen sich die Düfte von unverbranntem Benzin und Öl, während die Ohren das ständige Wummern, Brüllen und Blubbern von alten Motoren wahrnehmen. Es ist die typische Szenerie vor dem Prolog der Kitzbüheler Alpenrallye auf dem Hahnenkammparkplatz.

Kitzbüheler Alpenrallye 2014: Wertungsprüfung am Großglockner

Kitzbüheler Alpenrallye 2014: Wertungsprüfung am Großglockner © Fotoquelle und Bildrechte: Auto-Medienportal.Net/ Volkswagen

Wieder gingen dieses Jahr rund 200 Oldtimer bei der 27. Auflage dieser Veranstaltung an den Start viele von Volkswagen. Es sind in Kitzbühel auch die Vorkriegs-Modelle, die für Begeisterung an der Strecke sorgen. Bentley, Alfa Romeo und ein Silberpfeil aus dem Jahre 1936 von Audi Tradition.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen