Kitzbüheler Alpenrallye im Regen

Werbung

Der Regen prasselt unaufhörlich nieder. Die Luft war bei der diesjährigen Kitzbüheler Alpenrallye kalt. In der Nase mischen sich die Düfte von unverbranntem Benzin und Öl, während die Ohren das ständige Wummern, Brüllen und Blubbern von alten Motoren wahrnehmen. Es ist die typische Szenerie vor dem Prolog der Kitzbüheler Alpenrallye auf dem Hahnenkammparkplatz.

Kitzbüheler Alpenrallye 2014: Wertungsprüfung am Großglockner
Kitzbüheler Alpenrallye 2014: Wertungsprüfung am Großglockner © Fotoquelle und Bildrechte: Auto-Medienportal.Net/ Volkswagen

Wieder gingen dieses Jahr rund 200 Oldtimer bei der 27. Auflage dieser Veranstaltung an den Start viele von Volkswagen. Es sind in Kitzbühel auch die Vorkriegs-Modelle, die für Begeisterung an der Strecke sorgen. Bentley, Alfa Romeo und ein Silberpfeil aus dem Jahre 1936 von Audi Tradition.

Zum Lesen und Ansehen empfohlen

Rennfestival in Monthléry – Die Vo... In der deutschen Oldtimerszene hört man oft, dass sich kaum mehr jemand für die Fahrzeuge der Zeit vor dem Krieg interessiere. Zu diesem Eindruck mag ...
Taxistand beim Goodwood Revival Ein besonderes Merkmal bei der Zeitreise beim Goodwood Revival ist der Taxistand. So etwas ist mir von anderen Veranstaltungen nicht bekannt. Es ist e...
Was ich beim Goodwood Revival Meeting er... Im September fand im südenglischen Goodwood das schon legendäre „Revival Meeting“ statt. Legendär deshalb, weil es weltweit keine andere Klassiker Ver...
Mit dem Skoda Rapid 1936 um die Welt Vor 80 Jahren, am 1. August 1936, kehrte ein Skoda Rapid von einer Langstreckenfahrt nach Prag zurück, die Břetislav Jan Procházka und Jindřich Kubias...
Werbung