Elektronische Versicherungsbestätigung – eVB-Nummer


wgv youngtimer- oldtimer-versicherung

Werbung

Elektronische Versicherungsbestätigung – eVB-Nummer

Früher wurde für die Zulassung eines Fahrzeugs die Versicherungsbestätigung bzw. Doppelkarte / Deckungskarte benötigt. Hierbei wurde von der Versicherung ein Schriftstück in Papierform ausgehändigt, das bei der Zulassungsstelle vorgelegt werden musste. Die Deckungskarte erbrachte einen Nachweis, dass ein Vertragsverhältnis mit einer Versicherung zustande kommen soll.

Dasselbe Prinzip gilt heute für die elektronische Versicherungsbestätigung, kurz eVB-Nummer.

Die veraltete Papierform wurde mittlerweile komplett abgeschafft und durch den elektronischen Versicherungscode ersetzt. Die eVB-Nummer ist mit der alten Versicherungsbestätigung gleichzusetzen.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Werbung
Auto Ersatz- und Verschleißteile Links zu Auto Ersatz- und Verschleißteilen: www.amazon.de

Zum Lesen und Ansehen

Zulassung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Für die Zulassung eines Youngtimers oder Oldtimers bei der Kfz-Zulassungsstelle sind in Deutschlan...
Abschluß einer Oldtimer-Versicherung Werbung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Wenn man eine Versicherung für einen Youngtimer oder Oldtimer abschließen möchte, be...
Grunddeckung – Mehr als Teilkasko Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Manche Versicherungen bieten eine sogenannte Grunddeckung an und preisen dieses als mehr als eine ...
Auslandsschadenschutz Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Eine Versicherung für den Auslandsschadenschutz hilft, wenn Sie mit dem klassischen Automobil oder...
Werbung
Werkzeug und Wartung Hier finden Sie Werkzeuge bis hin zu Produkten rund um die Wartung: www.amazon.de
Kraftfahrzeugtechnik Vorschläge für Bücher zum Thema Kraftfahrzeugtechnik: www.amazon.de