Artikelformat

Cadillac Treffen in den Niederlanden

Etwa 110 Oldtimer nahmen am vergangenen Wochenende am europäische Cadillac-Treffen im Westen der Niederlande teil. Die 250 Teilnehmer besuchten Sehenswürdigkeiten wie das alte, typisch niederländische Dorf Zaansche Schans oder interessante Ausstellungen rund um die Marke Cadillac und das bekannte Louwman-Museum. Besucht wurden auch die private Sammlung von Ton Rijnbeek und das Corvette Museum in Wezep.

Organisiert wurde das „Grand European 2013“ durch den Cadillac Club Niederlande (CCN). Unterstützt wurde der Club von Cadillac Europa und dem niederländischen Importeur. Auf dem europäischen Kontinent werden 13 Cadillac-Clubs gezählt, die eng zusammenarbeiten und sich bei Veranstaltungen gegenseitig unterstützen. Alle zwei Jahre findet ein gemeinsames Treffen statt.

Cadillac Grand European 2013

Cadillac Grand European 2013 © Fotoquelle und Bildrechte: Auto-Medienportal.Net/ Cadillac

In diesem Jahr wurde als Veranstaltungsort in den Niederlanden gewählt. Die Teilnehmer kamen aus vielen Ländern Europas und erlebten eine tolle Veranstaltung. Alle klassischen Cadillacs haben die langen Strecken und die Fahrten klaglos absolviert. Die Teams erfreuten sich am Cruisen. Cruisen wurden ursprünglich in den 1950er Jahren von damaligen US-amerikanischen Teenagern als Freizeitvergnügen erfunden. Mit einem Automobil langsam an von vielen Passanten und gut frequentierten Orten entlang zu fahren, war damals ein Freizeitvergnügen als die Fahrzeuge noch Heckflossen hatten, durstig waren und das Benzin sehr billig.

Cadillac Grand European 2013

Cadillac Grand European 2013 © Fotoquelle und Bildrechte: Auto-Medienportal.Net/ Cadillac

Die teilnehmenden und gut gepflegten Autoklassiker demonstrierten eindringlich die 111jährige Geschichte der Marke Cadillac. Der älteste Cadillac, den sein Besitzer aus Großbritannien mitbrachte, war ein fünfsitziger Town Sedan von 1933. Den längsten Anfahrtsweg und Transport hatten die Cadillac-Enthusiasten aus den USA.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Veranstalters. Das nächste Grand European wird 2015 in der Schweiz stattfinden.

Werbung

 

Werbung

 

Danke sagen!
Die Redaktion freut sich über eine kleine Unterstützung von 5,00 € oder das Teilen des Beitrags:

Zum Lesen und Ansehen empfohlen