All Risk – Allgefahrendeckung

Werbung

Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung:

Die All Risk Versicherung mit Allgefahrendeckung erweitert einen Vollkaskoschutz um reine Schäden, die beim Betrieb eines Oldtimers auftreten können. Das sind zum Beispiel Motor- und Getriebeschäden, Fehlbedienung und … Der Deckungsumfang einer All Risk ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Typische Ausschlüsse sind zum Beispiel Schäden durch grobe Fahrlässigkeit, Autorennen, Erdbeben, Krieg, innere Unruhen, Kernenergie und Staatsgewalt. Alle Ausschlüsse sind in den jeweiligen Versicherungsbedingungen gelistet.

Manchmal gilt die Beweislastumkehr, der Versicherer ist in der Beweispflicht, dass der Schaden nicht mitversichert war.

Alle Themen findet der Leser in der Übersicht Lexikon Versicherungen und Tarife.

Zum Lesen und Ansehen

Abschluß einer Oldtimer-Versicherung Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Wenn man eine Versicherung für einen Youngtimer oder Oldtimer abschließen möchte, benötigt man fol...
Fahrzeug-Zustand Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Versichert können nur Fahrzeuge werden, die sich in gut erhaltenem Originalzustand befinden. Die Z...
Wo ist eine Oldtimer-Versicherung gültig... Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: In welchen Ländern besteht der Versicherungsschutz? Das muss in einem Versicherungsvertrag geregel...
Versicherbare Fahrzeuge Oldtimer-Versicherung und Youngtimer-Versicherung: Versicherbar sind in der Regel Fahrzeuge ab einem Alter von 20 Jahren (Youngtimer) und Motorräder ...
Werbung